teilen via

History Hotels – Alte Geschichte neu belebt

Historische Gemäuer entfalten ihren besonderen Zauber im Lauf von Jahrhunderten, erleben lange Phasen von Dornröschenschlaf – und werden im Idealfall von sensiblen Innenarchitekten wachgeküsst. Bestes Beispiel: die Verwandlung verwaister Dörfer in raffinierte Luxusenklaven, die sinnliches Landleben als minimalistische Ästhetik kombinieren. Das San Canzian Village & Hotel im Inneren Istriens fällt zweifellos in diese Kategorie. Ähnliches gilt für das portugiesische Retreat Dá Licença. Inmitten von 13.000 Olivenbäumen wurden hier sieben historische Bauten einer alten Ölmühle in ein modernes Boutiquehotel mit spektakulär geschnittenen Pools verwandelt. Radikal fällt wohl auch die Erneuerung eines Klosters aus dem 17. Jahrhundert in Arco am nördlichen Ufer des Gardasee aus: Das Monastero Arx Vivendi Hotel verbindet historische Gärten, meditati-ve Klosteratmosphäre, archaische Bau-teile und den minimalistischen Chic raumhoher Verglasungen. 

san​-canzian​.hr
dalicenca​.pt
monastero​-arxvivendi​.com

Einfach schön – Themenhotels im Blickfeld

Wellness und Makeover. Irgendwie ‑gehört das zusammen. Und gern gönnt man so eine Auffrischung auch einem Wellnesshotel selbst. Wobei: Das im Graubündner Kurort Vals gelegene 7132 Hotel ist nicht irgendein ‑Wellnesshotel. Vielmehr gilt es als Goldstandard. Leitfossil in Sachen Spa-Architektur ist der Entwurf von Therme und Hotel, die dem Schweizer Architekten Peter Zumthor zu weltweitem Renommee verhalfen, allemal. 60.000 Platten Valser Quarzit wurden dazu verarbeitet und mit ‑rohem Beton kombiniert. Die damit verbundene Message fokussiert auf eine Ästhetik der Einfachheit: Schönheit kommt ganz von innen, kann auf Firlefanz verzichten. Aber nicht auf Pflege: Nun wurden Rezeption und Lobby des ‑Luxus-Thermalhotels 7132 überarbeitet, ein Garten mit Pavillon und Liegeterrassen neu geschaffen. Ebenfalls neu: drei Spa-Suiten sowie eine Bibliothek mit offenem Kamin. Ganz anders clean fällt die asiatische Wellness-variante des COMO Uma Canggu an der Südküste Balis aus. Das Retreat kom-biniert holistische COMO Shambala Wellness mit vulkanisch schwarzem Sandstrand – und setzt im Penthouse auf spektakulär geschnittene Private Pools.

7132​.com
comohotels​.com

Seitenblicke-Suites – Tanz das Hotel!

Hotel ist Bühne – ganze Linien stehen dafür ein: Die W Hotels beispielsweise überraschen immer neu mit extracoo-len Rooftop Pools (W Amsterdam) und psychedelischem Interior (W Brisbane). Der Auftritt lohnt erst recht in der ‑Hotel-Causa Ibiza. Eine der hippsten Adressen ist das Würfelspiel des Hotels Sir Joan Ibiza. Mehr Retro-Charme verströmt aber das im Style von Miamis Art Decó Glam eingefädelte Paradiso Ibiza Art Hotel. Mehr Candy Pink kann keines. 

w‑hotels.marriott.com
sirhotels​.com
paradisoibiza​.com

Angebot
Primero 4

Lagunenglück am Green

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Resort Tenuta Primero und freuen Sie sich auf einen prickelnden…
Angebot
Eisenberg 03

Verwöhnmomente für Körper und Seele

Genießen Sie 50% Ermäßigung im Hotel dasEisenberg!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Zeit für Wohlbefinden

100 Euro Signature-Gutschein einlösen im Marienkron!

04.März.2021 Getty Images 1073267058

Städte von Welt

Für die Reiseplanung der Zukunft: Prag und Oslo erstrahlen zu jeder Jahreszeit in prachtvollem Glanz.

Wenn man sich schon mal den Citytrip plant, ist Prag auf jeden Fall einen Stopp wert. Denn weil wir optimistisch unterwegs sind, eilt uns dann die tschechische Postkarten-City mit der überreifen Pracht der vertrauten Bilder entgegen. Ein Bild, das wir aus vergangenen Tagen kennen und zukünftig auch wieder so erleben werden. 

weiter lesen

26.Oktober.2022 Casa Na Terra Nelson Garrido

In stillem Einklang

Purismus, eine friedliche Atmosphäre und ein tiefer Respekt vor der Natur – die Casa Na Terra ist in vielfacher Hinsicht außergewöhnlich. In Monsaraz, in unmittelbarer Nähe zum Lagoa do Alqueva gelegen, bietet das Haus drei Zimmer mit eigenem Bad, die durch kleine Patios erhellt werden.

silentliving​.pt

weiter lesen

20.September.2022 Valencia Markus Winkler

Erlebbares Design

Corinna Heilman, Programmdirektorin Word Design Capital 2022, präsentiert ihr Valencia. Ein Gespräch über Chancen und Sonderfälle.


Das Konzept Welthauptstadt des Designs geht im Falle von WDC 2022 über das bloße Kreieren von Produkten hinaus. Sie sprechen in diesem Zusammenhang von Design eines Lebensstils. Was genau meinen Sie damit?

Im Falle Valencias sind es viele unterschiedliche Dinge, die diese Stadt so einzigartig machen. Valencia ist überschaubar, aber doch überraschend, dynamisch, mit unzähligen Möglichkeiten Kopf, Körper und Geist vielfältig anzuregen. Angefangen von der gesunden, frischen, mediterranen Ernährung, über die überschaubare Größe der Stadt selbst, die einfach mit dem Fahrrad durchkreuzt werden kann. Selbst im Winter kann man hier noch im Freien sitzen. Unser langer Park, der sich mit fantastischen Grünanlagen durch die Stadt zieht, ist die Lunge“ der Stadt. Ideal für Sportler, Familien, ältere Menschen — es ist egal wo du in der Stadt wohnst: immer wieder kommst du an dem ehemaligen Flussbett vorbei, wo alles nur für das Wohlbefinden der Einwohner entworfen wurde.

weiter lesen