teilen via

Kreatives Schönwetter: Welche Events Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Parkplatz für Radical Horizons
Chatsworth House in Derbyshire ist der Landsitz der Familie Cavendish und bekannt aus Filmaufnahmen für Pride and Prejudice“, The Duchess“ oder Sherlock Holmes“. Dieses Jahr lädt der kunstsinnige Duke of Devonshire in den berühmten Park und zeigt dort 12 monumentale Skulpturen. Die Ausstellung Radical Horizons: The Art of Burning Man at Chatsworth“ ist noch bis 1. Oktober 2022 frei zugänglich. 

chatsworth​.org

Eisenstädter Weltklasse
Julian Rachlin, Geigenvirtuose, Dirigent und künstlerischer Leiter von Herbstgold, wird von 11. bis 25. September wieder Größen aus Kunst und Kultur nach Eisenstadt holen. Darunter ist auch Hollywoodstar John Malkovich, der in die Rolle des schlecht gelaunten Musikkritikers schlüpft und über alles und jeden herzieht. Zu den Auszügen aus den schönsten Verrissen erklingt Musik von Bach, Mozart, Beethoven u. v. m. 

herbstgold​.at

Kunst für die Ohren
Sie treffen sich alle 14 Tage, um ihren Hörerinnen und Hörern einen Kopf voller Bilder“ zu zaubern. Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der ZEIT und leidenschaftlicher Kunstliebhaber, sowie Florian Illies, Kunsthistoriker, Journalist und Autor, begeben sich auf die Spuren großer Künstlerinnen und Künstler und bieten neue Einblicke in bekannte Werke. 

zeit​.de/​s​e​r​i​e​/​a​u​g​en-zu

Jubiläum mit Showeffekt
Seit 100 Jahren ist die Hollywood Bowl Treffpunkt der großen Stars aus der Musik- und Showbranche. Legendär sind die Auftritte von Frank Sinatra, The Beatles, Jimi Hendrix, Elton John oder der Komiktruppe Monty Python. Die weltberühmte Freilichtbühne nördlich von Hollywood wurde nach dem Vorbild der antiken griechischen Theater gebaut und ist während der Sommermonate auch Sitz des Los Angeles Philharmonic ‑Orchestra unter der Leitung von Gustavo Dudamel. Das diesjährige Programm zur 100. Saison verspricht Auftritte von Diana Ross, Grace Jones, Billie Eilish, Debbie Harry und Lang Lang. 

hollywoodbowl​.com

Angebot
Concilium musicum

Musikalisches Erlebnis

Freuen Sie sich auf 10% Rabatt bei zahlreichen Events des Concilium musicum Wien!

15. April 2024 Ifa 2024 Aussenansicht Deutscher Pavillon Jens Ziehe 2022

Biennale Arte 2024: Deutschland

Die Theatermacher

Eines ist sicher: Es wird ganz schön theatralisch zugehen im deutschen Pavillon. 

Ersan Mondtag & Yael Bartana – ©Andrea Rossetti


Die Künstler Yael Bartana und Ersan Mondtag werden die historisch aufgeladene Architektur in den Giardini gemeinsam bespielen, und das ist nichts weniger als ein Coup. Die Israelin Bartana ist für Multimediainstallationen bekannt, die wie ihre Videotrilogie And Europe Will Be Stunned“ 2011 für den polnischen Biennale-Pavillon gleichermaßen faszinieren wie polarisieren. Mondtag (er hat türkische Wurzeln) gilt als einer der aufregendsten jüngeren Regisseure des Landes und arbeitet zwischen den Feldern Theatern, Performance und Installation. Unter dem Titel Thresholds“ werden in drei Szenarien Geschichte und Zukunft aus der Perspektive verschiedener künstlerischer Positionen.

Robert Lippok, Nicole L‘Huillier, Jan St. Werner, Michael Akstaller – ©Nick Ash


Zwei der drei Szenarien werden von Bartana und Mondtag im deutschen Pavillon entwickelt, für das dritte sind die Künstler und Musiker Michael Akstaller, Nicole L‘Huillier, Robert Lippok und Jan St. Werner zuständig. Sie locken die Besucherinnen und Besucher auf die Insel La Certosa – und stellen dort der Monumentalität des Deutschen Pavillons ihr ganz eigenes Szenario entgegen.

deutscher​-pavillon​.org

weiterlesen

21. Juni 2024 EGERNER H Oe FE Dichter 4

Ein Fest für alle Sinne

Good News für Gourmets: Kunst und Küche lassen sich himmlisch kombinieren. Diese fünf Restaurants von Berlin bis Chicago verschmelzen Kunst und Genuss zu einzigartigen Erlebnissen. Umgeben von Bildern und Installationen werden kunstinspirierte Menüs zu geschmacklichen Highlights.

Die Hotellegende Parkhotel Egerner Höfe” am Tegernsee ist gleichzeitig auch ein modernes Boutiquehotel, das den Brückenschlag zwischen Moderne und Tradition schafft. Sternekoch Thomas Kellermann liebt das Spiel mit ungewöhnlichen Aromen und Texturen und kreiert viele seiner Menüs im Gourmetrestaurant Dichter“ im Einklang mit Natur, Architektur und Design. Besonders interessant: Regelmäßig finden hier Kunstausstellungen statt, die vor allem auch in den Gourmetbereichen erlebt werden können.
egerner​-hoefe​.de

weiterlesen

22. Juni 2020 Im Shanghai Tower flitzen  die Aufzüge mit 20 m/s.

Groß-Mut

Think big! Schneller, höher, weiter heißt die technologische Devise unserer Zeit. Einige Seitenblicke auf das Leben im Superlativ.

Der aktuell höchste Wolkenkratzer der Welt ziert die Skyline von Dubai, der Burj Khalifa mit seinen beachtlichen 828 Metern. Solche Rekorde werden nur durch technische Innovationen erreicht. Das reicht vom Spezialbeton mit viermal höherer Druckfestigkeit über riesige Turbinen, die permanent die heiße Luft aus den Aufzugschächten absaugen müssen, um einen Überdruck zu verhindern, bis hin zu 850 Betonpfählen, die bis in eine Tiefe von 70 Metern in den Boden getrieben wurden. Wo dem Burj Khalifa ebenfalls die Krone gebührt, ist die weltweit größte LED-Wall. Die gesamte Ostseite des Turms beherbergt eine 770 Meter hohe LED-Wand, die für spektakuläre Nachtansichten sorgt. Und noch ein Rekord vor den Toren des Burj Khalifa: Die größten Wasserfontänen der Welt auf einer Länge von 250 Meter und einer Höhe von bis zu 150 Metern sprudeln dort über. Doch auch der Burj Khalifa wird seinen Glanz verlieren wie einst das Empire State Building, denn der Nachfolger steht schon in den Startlöchern: Der Jeddah Tower, der aktuell in Saudi Arabien gebaut wird und 2021 eröffnet werden soll, wird 1.007 Meter hoch sein. Zweifelhaft ist, dass solche Megaprojekte jemals eine positive Bilanz einfahren werden, es ist eher eine Frage des Prestiges, steht zu befürchten.

weiterlesen