teilen via

Good News für Gourmets: Kunst und Küche lassen sich himmlisch kombinieren. Diese fünf Restaurants von Berlin bis Chicago verschmelzen Kunst und Genuss zu einzigartigen Erlebnissen. Umgeben von Bildern und Installationen werden kunstinspirierte Menüs zu geschmacklichen Highlights.

Die Hotellegende Parkhotel Egerner Höfe” am Tegernsee ist gleichzeitig auch ein modernes Boutiquehotel, das den Brückenschlag zwischen Moderne und Tradition schafft. Sternekoch Thomas Kellermann liebt das Spiel mit ungewöhnlichen Aromen und Texturen und kreiert viele seiner Menüs im Gourmetrestaurant Dichter“ im Einklang mit Natur, Architektur und Design. Besonders interessant: Regelmäßig finden hier Kunstausstellungen statt, die vor allem auch in den Gourmetbereichen erlebt werden können.
egerner​-hoefe​.de

Interaktive Kulinarik im Alinea”

Das Alinea” Restaurant in Chicago ist ein kulinarisches Meisterwerk, das die Grenzen zwischen Kunst und Essen auf faszinierende Weise verschwimmen lässt. Unter der Leitung von Küchenchef Grant Achatz bietet das Alinea“ jeden Abend avantgardistische und innovative Küche im Salon, am Kitchen Table oder aber in The Gallery“. Dieser exklusive Speisesaal bietet den Gästen eine interaktive Erfahrung, bei der sie von einem mehrgängigen Menü begleitet werden, das wie eine künstlerische Performance inszeniert ist. Appetitliches Fazit: Hier wird Kulinarik zur Kunst und Kunst zum kulinarischen Genuss.
alinearestaurant​.com

Arts Bar Venice”: Kunstvolle Cocktails

Die Arts Bar Venice” ist ein einzigartiger Ort, an dem Kunst und Kulinarik auf faszinierende Weise miteinander verschmelzen. Die Cocktails, die hier serviert werden, sind von den wichtigsten Künstlern der Stadt, aber auch internationalen Kreativen beeinflusst. Zum Cocktail bekommt der Gast ein kleines Bild des Kunstwerks mit Beschreibungstext auf der Rückseite, wie dieser Drink mit all seinen Komponenten entstanden ist.
artsbarvenice​.com

Duomo”: Sizilianische Gourmetkunst

Ciccio Sultano und sein Restaurant Duomo“ in Ragusa sind bekannt für eine kreative und innovative Herangehensweise an die sizilianische Küche, bei der Sultano traditionelle Zutaten und Rezepte mit modernen Techniken und Präsentationen kombiniert. Der Sternekoch betrachtet das Kochen als eine Form der Kunst und sieht seine Gerichte als künstlerische Ausdrucksform. Er legt großen Wert auf Ästhetik und Präsentation seiner Gerichte, wobei er oft Farben, Texturen und Formen kombiniert.
cicciosultano​.it

Zagreus Projekt”: Installationen mit Biss

Das Zagreus Projekt“ in Berlin wurde vom renommierten Gastronomen und Künstler Stephan Landwehr ins Leben gerufen und bietet den Gästen eine vielseitige und inspirierende Erlebniswelt. Alle zwei Monate werden Künstler eingeladen, künstlerische Installationen und Eingriffe für diesen Raum zu schaffen. Landwehr serviert dazu ein auf die Kunst bzw. Installation abgestimmtes 4‑Gänge-Menü.
zagreus​.net

2 for 1 Gourmet
L Osteria Grinzing

L’OSTERIA Wien Grinzing

Die fünfte L’OSTERIA im Norden Wiens, zwischen Döbling und Nussdorf verwöhnt mit der besten besten…
2 for 1 Gourmet
Westside

Westside

Das Westside ist ein zeitgenössisches Restaurant mit hohem Genusswert direkt neben dem Westbahnhof.
2 for 1 Gourmet
Joes Restaurant im weißen Ross

Joe’s Restaurant im weißen Ross

Genießen Sie feinste Steaks in der Kärntner Landeshauptstadt in angenehmer Atmosphäre.

17. September 2020 Pralinensortiment c Reinhard Steiner

Konfekt in Hochblüte

Süße Blüten sind ein außergewöhnlicher Genuss. Für Auge und Gaumen.

Süße Blüten – eine Tradition, die von ­Michael Diewald, Wildkräuterwanderer, Aromaforscher und Konfektmacher, vor ­einigen Jahren quasi erfunden“ wurde: in Form des Blühenden Konfekts. Diewald und sein Team sammeln Wildkräuter und Blumen, verzuckern sie und zaubern unverwechselbares Konfekt daraus. Je nach Saison gibt es Veilchen-Himbeer-Kugeln im Frühjahr, sommerliche Schoko-Minz-Blätter oder spätherbstliches Schlehen-­Limetten-Marzipan im kleinen Shop in Wien, der auch Spezialanfertigungen macht, zu kaufen. Nebenbei gibt Diewald sein Wissen in Workshops und Wanderungen durch den Wienerwald weiter.

Weitere Informationen unter bluehendes​-konfekt​.com

weiterlesen

17. Mai 2023 Black Swan c Andrew Hayes Watkins1

Das Gute isst doch so nah

Farm to Table: Ein ­Gourmetkonzept erobert die Welt. Wir stellen die Spitzenrestaurants vor – von Australien bis zurück nach Europa.

Dieser Trend ist in aller ­Munde: Farm to Table“ verspricht höchste Gaumenfreuden dank hochwertiger Lebensmittel, die nicht durch endlose Lieferketten geschleift werden. Ein Konzept, das längst nicht mehr Zierde für jede Küche ist, ­sondern Anspruch wahrer Gourmets. ­Beginnen wir unsere kleine Kulinariktour also (von uns aus gesehen) am Ende der Welt, wo Farmen tatsächlich noch ganz traditionelle Farmen sind – in Australien.

weiterlesen

05. Februar 2024 Barwagen Thermoesche

Shake at Home: Robbe & Berking

Stilvoll genießen: Der Robbe & Berking Barwagen – Handgefertigtes Meisterwerk für Ihr Zuhause.

In eine Bar gehen kann jeder. Die eigene Bar zu Hause haben ist schon origineller. Vor allem wenn man sich für den Robbe & Berking Barwagen entscheidet. Dann betritt nämlich ein ganz außergewöhnliches Möbelstück die Bühne. Der auf großen Rädern thronende doppelstöckige Servierwagen wird von Hand von den Bootsbaumeistern der Robbe & Berking Classics Werft in dunkler Thermoesche gefertigt. Ein Deko-Highlight, das nicht nur bei Gästen punktet, sondern den Besitzern jederzeit Freude bereitet. Ganz vielseitig: ob mit Kunstbüchern, Accessoires, Geschirr oder edlen Whiskeys dekoriert. 

select.xyz

weiterlesen