teilen via

Innovation trifft Dufterlebnis – Paco Rabanne denkt Herrendüfte neu.

Blickt man auf die Karriere von Paco Rabanne zurück, der eigentlich Francisco Rabaneda Cuervo heißt, ist seine Vorliebe für Futurismus, die Raumfahrt, industrielle Materialien und Mode, wie von einem anderen Planeten nicht zu übersehen. Dem spanischen Designer gelang 1968 mit der Kostümgestaltung zum Film Barbarella“ der internationale Durchbruch. Coco Chanel verpasste ihm den Spitznamen Metallarbeiter“ da er gerne mit für die Modebranche ungewöhnlichen Materialien wie z.B. Metallteilen, Aluminium und Plastik. Seit 2013 ist Kreativdirektor Julien Dossena dafür verantwortlich die signifikante DNA der Marke neu zu interpretieren. 

Den meisten Menschen ist Paco Rabanne aus der Parfumabteilung ein Begriff. Der erste Damenduft Calandre“ wurde 1969 auf den Markt gebracht, der erste Herrenduft Paco Rabanne pour Homme“ folgte 1973. Mit dem Duft One Million“ wurde schließlich einer der beliebtesten Herrendüfte der Generation Z kreiert. Nun im Jahr 2021 folgt der neueste Streich: Phantom“. In Form eines charmanten silberfarbenen Roboters kommt der aromatische Herrenduft daher, der in seiner Mischung auch gut als Unisex-Duft getragen werden kann. 

Dafür verantwortlich zeichnen die Kreateure Loc Dong, Juliette Karagueuzoglou, Dominique Ropion und Anne Flipo. Basierend auf Erkenntnissen der Neurowissenschaften wurden cremiger Lavendel, erfrischende Zitrone und holzige Vanille zu einer Mischung zusammengestellt, die von Patchouli und Vetiver abgerundet wird. Die Männer zwischen 18 und 35, die den Duft testen durften fühlten sich dank der modernen Komposition sexy, wach und voller Energie. 

Der Duft überrascht aber nicht nur mit seinen inneren Werten: kauft man den vegan und nachhaltig hergestellten Duft in der 150ml-Packung kann man den Roboter-Flakon immer wieder auffüllen. Zudem ist Phantom“ der erste interaktive Duft! Mit dem Smartphone kann man sich über den Kopf des Roboter-Flakons ganz einfach mit der Welt von Phantom verbinden und mit dem kleinen Bewohner aus einer anderen Welt ein Tänzchen wagen. 

Der neue Herrenduft Phantom” von Paco Rabanne ist ab 23. August 2021 im Handel erhältlich. 

pacorabanne​.com

Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
NS 2015 Graben 1139 FIN

Nägele & Strubell Gutscheine

Erhalten Sie 10 % Rabatt und lassen Sie sich von exklusiven Pflegeprodukten verführen!

14. Jänner 2021 Serge Lutens c Ran Reuveni HD

Der Parfum-Poet

Extravaganz für feine Nasen: Ausnahme­parfümeur Serge Lutens im Interview über die Macht der Erinnerung, den Duft seines Lebens und Luxus bei Parfums.

Schon sein Name klingt wie Poesie. Seine Parfums gelten als Inbegriff von Luxus und Extravaganz, seine Arbeitsweise verläuft höchst episch. Wenn es um außergewöhnliche Parfums geht, denkt man sofort an ihn: Die Rede ist von Serge Lutens. Das französische Kreativgenie schafft duftige Meisterwerke mit einem Hauch von Poesie. Dabei ging der Franzose schon immer seinen sehr kreativen Weg. Der Grandseigneur der Parfümerie arbeitete bereits als Hair and Make-up Artist, Fotograf, Creative Director, Modedesigner sowie Filmemacher – bevor er sich der Duft-Poesie verschrieb. 

weiterlesen

09. April 2021 X Getty Images 108876268

Es duftet nach Frühling!

Mit diesen Düften geht garantiert die Sonne auf! Ein trendiger Streifzug durch die Neuheiten der Parfum-Welt.

Der Frühling verwandelt sich dank wärmender Sonnenstrahlen immer mehr in ein Gefühl von Sommer. Die Natur zieht sich ihr buntestes Gewand an, während wir uns der schweren Wintergarderobe entledigen. Die Pullover werden dünner, die Röcke kürzer und wir baden in Sonne und Selbstbewusstsein. Der frühe Sommer steht für Neuanfang – Tatendrang und Lebenslust und unendliche Vielfalt. Und genau so präsentieren sich auch die neuen Düfte. Sie unterstreichen die Persönlichkeit der Frau in all ihren Facetten und feiern die neue Weiblichkeit. Hier sind unsere Favourites:

weiterlesen

03. März 2023 Porsche Design

Fast & Curious

Trend News: Ein schneller Überblick für die persönliche Hochform. Carbon fürs Auge, Fashion als Kunststück oder It-Bags im Abo.

Besticht auf Sicht

Schauspieler Patrick Dempsey, passionierter Rennfahrer und Brand Ambassador für Porsche Design Eyewear, hat in Kooperation mit der exklusiven Designmarke eine streng limitierte Edition aus Sonnenbrillen und Korrektionsfassungen entworfen. Die Kollektion verkörpert pure Rennsport-DNA. Das starke Design gepaart mit ultraleichtem und extrem stabilem Carbon ergibt eine tolle Kombination. Durch seine Festigkeit und Langlebigkeit ist das korrosionsbeständige Material hervorragend für die Fertigung von Brillen geeignet.

Der Anspruch, eine Edition für höchste Performance zu entwickeln, spiegelt sich unter Anderem in der Verglasung der Sonnenbrille mit VISION DRIVE™ Polarized Gläsern bzw. VISION DRIVE™ Polarized XTR Gläsern wider, für die sich Patrick Dempsey und das Porsche Design Team bewusst entschieden haben. Durch die maximale Reduktion von Spiegelungen und Blendungen auf nassen und glatten Flächen bieten die Gläser beste Sicht bei dynamischen Autofahrten genauso wie im Alltag. 

porsche​-design​.com

weiterlesen