teilen via

Almanac: Luxus-Boutique Hotels in europäischen Metropolen.

Mit einer Leidenschaft für das Kreieren von ganzheitlich inspirierenden Erlebnissen und besonderen Momenten, bieten Almanac Hotels stets individuelle, harmonische Gesamtkonzepte für alle Sinne. Als neuer Trendsetter in der Hotelindustrie eröffnet Almanac in den kommenden Jahren gleich mehrere exklusive Hotels in ausgewählten europäischen Metropolen.

Almanac wurde als ein Ort des Erlebens geschaffen, ein inspirierendes Zuhause, in dem die Kultur und das vielfältige Leben jedes Standortes spür- und greifbar ist. Denn Almanac Hotels reflektieren stets die Geschichte und den individuellen Charakter einer Stadt, inspiriert von jenen bedeutungsvollen Details, die ein sinnliches Reiseerlebnis prägen – seien es Düfte, Musik, Gastronomie, Kunst – und ganz besonders natürlich – die jeweiligen Menschen. Denn Almanac ist stolz darauf, mit jenen Persönlichkeiten zusammenzuarbeiten, die den Charakter einer Stadt ausmachen. Ihre individuelle Note findet sich detailreich im gesamten Konzept der Hotels wieder, denn es ist stets die lokale Kultur, die den Spirit von Almanac prägt.

Das Almanac Palais Vienna befindet sich in den ehemaligen Palais Henckel von Donnersmarck und Palais Leitenberger direkt an der berühmten Wiener Ringstraße und gegenüber des üppig grünen Stadtparks. Im Herzen der lebenswertesten Stadt der Welt” – einer Metropole mit einer langjährigen Geschichte, einer enormen kulturellen Vielfalt und einer renommierten Gastronomie, in der Genuss groß geschrieben wird und die immer wieder aufs Neue zu überraschen weiß. 

Im Almanac Palais Vienna soll ganz besonders auch die Kombination aus Geschichte und kreativer Gegenwartskultur entdeckt und zelebriert werden. So verbindet sich das zeitgenössische Design des Hotels mit den historischen Aspekten der Palais-Gebäude und bietet ein elegant luxuriöses und dennoch entspanntes Ambiente. Das ergänzende Gastronomiekonzept stellt eine Hommage an lokale kulinarische Traditionen dar, erforscht und hinterfragt diese aber auch und möchte österreichische Gastronomiekultur in einem neuen Rahmen interpretieren.

Ein Hotel, das in allen Aspekten mehr ist als nur ein Ort zum Übernachten – ein Zuhause des Komforts und des Luxus, an dem die Gäste durch lokale Erlebnisse ein Reiseziel jenseits des Offensichtlichen kennen lernen können.

Mit Almanac X lanciert Almanac Hotels ein neues Portfolio von Lifestyle-Hotels mit einer zeitgemäßen, entspannten Interpretation von Luxus sowie einem starken kulinarischen Konzept, das sich auf traditionelle, saisonale und nachhaltige Gerichte fokussiert. 

Das 5‑Sterne-Lifestyle-Hotel Almanac X Prag, das ehemalige Hotel Alcron, ist ein schicker Ort zum Wohnen und Leben, nur wenige Schritte vom historischen Wenzelsplatz und der Altstadt entfernt. Almanac X Prag spiegelt den Zauber der tschechischen Hauptstadt wider und ist der ideale Standort um in das Leben der Stadt der hundert Türme einzutauchen.

Das Almanac Barcelona, das erste Hotel der neuen Marke Almanac Hotels, wurde im Februar 2018 eröffnet und setzt ein zeitgenössisches Statement in einer Kunst- und Design begeisterten Stadt. Die 91 luxuriösen Zimmer, darunter 30 exklusive Suiten, sind reichhaltig mit modernsten Annehmlichkeiten ausgestattet und vermitteln ein Wohngefühl von diskretem Luxus. Das 5‑Sterne-Boutique-Hotel befindet sich in der Gran Via de les Corts Catalanes, einer erstklassigen Lage im Stadtzentrum, nur wenige Schritte vom Passeig de Gràcia entfernt, wo die Gäste stilvolle Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Museen finden. Architekturliebhaber*innen finden am Passeig de Gràcia einige der wichtigsten modernistischen Gebäude der Stadt. 

Geprägt von der vielfältigen lokalen Kultur, ist das Almanac Barcelona der ideale Ort um die sprühende Kreativität der Stadt zu erleben.

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Gewinnspiel
Marinca 1 pg

Traumurlaub auf Korsika gewinnen

Signature verlost 2 x 3 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel & Spa Marinca auf Korsika!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!

04. März 2024 Routes Signature 02

Relais & Châteaux: Routes Signature

Zum 70. Geburtstag von Relais & Châteaux nehmen wir Sie mit auf einen Roadtrip zu ausgewählten Highlights.

Noch heute stellen die 5 Cs – Caractère, Courtoisie, Calme, Charme und Cuisine – Eckpfeiler und Auswahlkriterien für die vielen Mitgliedshäuser einer legendären Vereinigung unabhängiger Spitzen­hotels dar, die nun den runden Siebziger feiert: Relais & Châteaux. Wir haben für Sie ausgewählte Highlights mit Fünf-C-Garantie ausgewählt.

weiter lesen

18. Dezember 2023 Adventure 03

Abenteuerurlaub im ewigen Eis

Eine extracoole Hotlist: Das sind die größten Abenteuer für Entdecker und Adrenalin-Fans auf Zeit.

Kennen Sie Ihr Limit? Suchen Sie die Herausforderung? Wenn Sie Ihren Puls gern in die Höhe treiben, haben wir die besten Time-out-Optionen für Sie zusammengestellt. Vom halsbrecherischen Eisklettern bis zum Heli-Hiking mit Grizzlys – aber natürlich alles gut gesichert und mit doppeltem Boden. Heutzutage darf man Abenteuer eben auch dann erleben, wenn man sich nicht in lebensgefähr­liche Situationen stürzt.

weiter lesen

18. August 2020 Montreux Abendstimmung Chillon c swiss image ch Jan Geerk

Swissness erfahren

Die Route 66 Helvetiens: kreisrund und perfekt getaktet wie eine Schweizer Uhr. So tickt die Rundreise der Grand Tour of Switzerland – und verbindet mittelalterliche Dörfer, reiche Kulturstädte und Naturgenuss vom Feinsten.

Wer in der Trendstadt Zürich zur großen Schweiz-Rundfahrt aufbricht, möchte später mit blitzblanken Felgen und perfekter Wachspolitur über Alpenpässe rollen. Da trifft es sich gut, dass sich hier die edelste Waschstraße der Welt befindet. Sauber ist aber auch die viel längere Runde, die vor uns liegt. Grand Tour of Switzerland“ heißt sie. Eine Rundreise durch die gesamte Schweiz. Verlockend klingt der Roadtrip durch das mehrsprachige Naturwunder im Herzen Europas ‑allemal: 1.643 Straßenkilometer in zehn Etappen, zwölf UNESCO-Welterbestätten, zwei Biosphären, fünf Alpenpässe und 22 größere Seen. So lauten wesentliche Eckdaten zu einem rundum abgefahrenen Trip. Autobahnen gibt es nur zu sehen, wenn es aus verkehrstechnischen Gründen wirklich sinnvoll ist. Denn vor allem verbindet die Grand Tour of Switzerland die landschaftlich schönsten Routen und Traumstraßen der Eidgenossenschaft – sowie mittelalterliche Dörfer, grandiose Gletscherlandschaften und Palmenriviera. 

weiter lesen