teilen via

Die Zukunft passiert gerade jetzt: Trendige Ausblicke auf überraschende Innovationen. Von Virtual Fashion bis autonomes Floaten.


Vituell anziehend
Was passiert wenn Mode auf Hightech trifft? Virtual Fashion — der neueste Trend für stilbewusste Auftritte in digitalen Räumen. In Zeiten von Augmented Reality und Social Media angesagt wie nie. Wie es funktioniert? Aus Daten und Kreativität werden die außergewöhnlichsten Outfits kreiiert, ohne dass diese je real geschneidert werden. Ein Trend, dem bereits große Marken folgen. thefabricant​.com


Raum für 3D Design

Das eigene Zuhause wurde zu dem place to be. Um diesen nach den eigenen Vorstellungen einzurichten, muss man dank Technologie die eigenen vier Wände auch nicht mal verlassen. Mithilfe leistungsstarker 3D-Konzeptions Tools wird das Interieur originalgetreu reproduziert und die Möbel virtuell an ihren zukünftigen Platz gestellt. roche​-bobois​.com


Freund und Helfer

Roboter erobern viele unserer Lebensbereiche. Als Helfer im Haushalt oder auch in der Pflege sind sie bereits gefragt. In Singapur geht man jetzt noch einen — nicht unumschrittenen — Schritt weiter: Die Polizei testet gerade Überwachungsroboter, die im öffentlichen Raum patrouillieren. htx​.gov​.sg


Autonomes Floaten

Selbstfahrende Autos sind auf den Straßen schobn fleißig im Testeinsatz. Nun macht die Technologie auch vor dem Wasser nicht Halt und die ersten selbstfahrenden Minischiffe machen sich bereit für ihren Einsatz. Und dieser ist denkbar vielfältig. Ob für den Pakettransport am Kanal oder praktisch autonomer Taxi-Dienste am Wasser. An selbstfahrenden Booten wird in Amsterdam intensiv getüftelt. roboat​.org

Gewinnspiel
Abba

Die Pop-Legenden sind zurück

3x eine CD des neuen Albums Voyage“ von ABBA gewinnen!
Gewinnspiel
Maison Sisley1

Design meets Beauty

Gewinnen Sie eine außergewöhnliche Gesichtsbehandlung im neuen Maison Sisley!
Gewinnspiel
FLSK ANYD1

Eine Tasche für die Flasche

FLSKANY DI: Eine stilvolle Bottle Bag inkl. Trinkflasche gewinnen!

17.Februar.2022 Weintrinken 01

Ein Gläschen in Ehren

Zum Tag des Weintrinkens: Sommeliers geben Ihre persönlichen Tipps.

Anlässlich des Tags des Weintrinkens am 18. Februar wurden Sommeliers einiger Luxushotels rund um den Globus nach ihrem aktuellen Lieblingswein gefragt. Ob ein südafrikanischer Bordeaux, ein Xinomavro aus Griechenland oder ein Susumaniello aus Apulien – Weinliebhaber finden bei diesen Empfehlungen sicherlich die ein oder andere Anregung für den nächsten edlen Tropfen, den sie im Urlaub oder auch zu Hause genießen möchten.

weiter lesen

26.Juni.2020 Bretz Ed

Schrilles Stück mit Kultstatus

Sie zeigen Charakter und Persönlichkeit. Doch nicht nur das: Bretz-Sofas sind herrlich bequem und feiern dieses Jahr 125. Jubiläum.

Wie beurteilt man ein Sofa am besten? Für Norbert Bretz ist die Frage eindeutig zu beantworten: Nach seinem Relaxfaktor, mit welchem die deutsche Kultmarke seit 125 Jahren punktet. Der Kopf der kreativen Manufaktur macht es sich auf einem extra voluminösen Sofaprachtstück mit dem bezeichnenden Namen Cloud7 bequem gemacht hat. Wobei: Bequem ist hier nicht ganz zutreffend. Fans des deutschen Möbelbauers Bretz wissen, dass ein jeder mit einem voluminösen Bretz-Sofa quasi verschmilzt, eine relaxte Einheit bildet. Genauso entspannt wie Norbert Bretz, das derzeitige Oberhaupt des Familienunternehmens aus dem rheinhessischen Gensingen, der mit seinen fast schulterlangen Haaren Entspannung auch optisch ausstrahlt. Gelassen blickt er auf eine mittlerweile 125 Jahre alte Firmengeschichte zurück.

weiter lesen

13.Mai.2022 Trend5 Fritz Hansen Kopie

5 Ideen mit Flair

Was kommt und ankommt: Diese Trends werden Sie 2022 lieben.


Must see

Trendcity Barcelona
In der katalanischen Metropole Barcelona wird neben Design, Mode und Architektur auch Genuss großgeschrieben. Das haben wir natürlich schriftlich: Der Michelin Guide listet in Barcelona über 20 Restaurants mit insgesamt satten 28 Guide-Michelin-Sternen, die über der Mittelmeermetropole leuchten. Ein Beispiel gefällig? Im direkt am Prachtboulevard Passeig de Gràcia gelegenen Mandarin Oriental schwingt die Ausnahmeköchin und Frau mit den weltweit meisten Michelin-Sternen Carme Ruscalleda, die bereits 7 Sterne vom Michelin-Himmel eingesammelt hat, gemeinsam mit ihrem Sohn Raül Balam in Barcelonas Signature-Restaurant Moments“ den Kochlöffel. 

mandarinoriental​.com/​b​a​r​c​elona

weiter lesen