teilen via

2 for 1 Gourmet Tipp: Im historischen Josefsbad in Baden können Sie nicht nur bald wieder hervorragend Steaks und Saisonales speisen. Zur Vorfreude gibt es hier ab sofort auch perfekt gereiftes Beef für zu Hause.

Als erstes von fünf Steak-Restaurants der Familie Grossauer eröffnete 2011 das el Gaucho im denkmalgeschützten Josefsbad. Wie die gesamte Branche laufen derzeit auch die Betriebe der Grazer Unternehmer auf Sparflamme, jedoch: Wir brennen schon darauf, unseren Grill wieder voll anwerfen zu dürfen“, freut sich Michael Grossauer bereits auf bessere Zeiten, welche nach heutigen Informationen Anfang Jänner anbrechen dürften. Derweil arbeitet man an neuen Konzepten und Ausbau der Abholmöglichkeiten.

Wir brennen schon darauf, unseren Grill wieder voll anwerfen zu dürfen“ Michael Grossauer

Österreichische Qualität

Unsere Gäste schätzen die Abwechslung, wir haben auch immer vegetarische Gerichte auf der Karte“, erklärt Grossauer die vielseitige Küchenlinie. Die Gauchos“ (el Gaucho: Der Viehhirt) tischen neben international inspirierten Specials wie Waller, Maishänchen oder Lamm stets auch Saisonales wie beispielsweise heimisches Wild auf. Doch nun zu den Steaks. Mindestens 21 Tage hängt das heimische Dry Aged Beef im hauseigenen Reifeschrank, bevor es als Porterhouse, T‑Bone, Rump, Ribeye oder Tomahawk auf dem Grill landet. Nass, auch genannt wet aged“, hingegen reift eine empfehlenswerte regionale Rinderspezialität, das Alm-Bullen-Steak. 

El Gaucho Beef

Für Top-Qualität und Zustand des argentinischen el Gaucho Beef“ zeichnet eine ausgeklügelte Logistik verantwortlich. Auf seiner Reise in die 5 el Gaucho Standorte reifen nämlich die Edelteile im eigenen Saft bei konstanter Temperatur nach, wodurch das Beef schön zart und saftig bleibt. Beliebte Beilagen: Gegrilltes Gemüse, Steak Fries, Ofenkartoffeln und das getrüffelte Kartoffelpüree. Und wer sein Steak noch pimpen“ möchte, der hat die Wahl zwischen Soft Shell Crab, Gänseleber, Garnelen oder Spiegelei. 

Wintergrillen liegt derzeit voll im Trend. Dafür sind unsere grillfertigen Steaks perfekt.“ Michael Grossauer

Für Daheim: Steaks und Trüffelgnocchi

Wie und wann es auch immer mit der Gastronomie konkret weiter geht, ab sofort kann man sich sein Steak einfach abholen. Der Vorteil: es ist perfekt gereift und grillfertig. Wintergrillen liegt derzeit ja voll im Trend“, resümiert Michael Grossauer abschließend und empfiehlt noch rasch die bei unseren Gästen legendär beliebten Trüffel-Gnocchi“. 

Wein Tipp

Auch die Weinkarte im el Gaucho kann sich sehen lassen. Sie ist umfangreich, fair kalkuliert und auch mit Halbflaschen sowie größere Gebinden bestückt. Fassgereifter Rotwein zu Steak passt immer. Zum argentinischen Beef etwa die rassige argentinische Paradesorte Malbec, Rioja oder ein Cabernet Sauvignon dominierter Bordeaux. Probieren Sie zur Abwechslung vielleicht einmal einen kräftigen Weißwein zum dunklen Fleisch. Glanz und Schmelz der großen Smaragd-Gewächse von Hirtzberger, Knoll oder FX Pichler vertragen sich bestens mit kräftigen Grillaromen.

2 for 1 Angebot im El Gaucho Josefsbad

Mit dem 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch erleben Sie doppelten Genuss zum halben Preis. Bei 90 Restaurants in ganz Österreich. So auch im El Gaucho Josefsbad.

El Gaucho im Josefsbad
Josefsplatz 2, 2500 Baden
+43/2252/803 99
www​.elgaucho​.at

2 for 1 Gourmet
EL Gaucho im Josefsbad

El Gaucho im Josefsbad

Am Josefsplatz erwarten die Gäste die wohl besten Steaks von Baden bis Buenos Aires.

15. Juni 2021 X Pichlmaier Herkner2

Pichlmaiers zum Herkner: Neue Karte, neues Interieur

2 for 1 Gourmet-Tipp: Gastro-Profi Martin Pichlmaier hat seine Gaststätte zum Gesamtkunstwerk umgestaltet. Die Karte im Pichlmaiers zum Herkner wurde gestrafft, der hübsche Garten neu begrünt, das Obergeschoss im Bauhaus-Stil eingerichtet.


Am Rande der Stadt haben sich die ehemaligen Dörfer ihren ursprünglichen Charakter bewahrt. Das gilt zum Glück auch für Gaststätten wie jene, die Martin Pichlmaier seit fünf Jahren mit seiner Frau Christiane führt. Der Empfang ist herzlich, bereits beim Entree stellt sich ein entspanntes Gefühl ein. Was daran liegen könnte, dass dem langjährigen Restaurantleiter des Fabios die Gastgeberrolle quasi in die Wiege gelegt wurde. Schon seine Eltern hatten schließlich drei Betriebe. 

weiterlesen

14. April 2021 Vienna1st

Vienna 1st: Falco meets Steckerlfisch

2 for 1 Gourmet-Tipp: Im Vienna 1st genießt man Streetfood und Wiener Küche in entspannter Design-Atmosphäre. Das ist das Konzept des trendigen Restaurants im Herzen der Wiener City. Dazu gibt es klingende Weine vom Weinhof & Feiergut F.Kohl.

Im Herzen von Wien befindet sich das Mercure Vienna First Boutique-Hotel mit seinem originell ausgestatteten Restaurant Vienna 1st. Der Boden ist mit Fließen unterschiedlicher Farben und Beschaffenheit beschlagen, prächtige Mosaike zieren die Bögen des hellen Gewölbes, eine Wand ist für Weingebinde reserviert.

weiterlesen

07. Juni 2021 X Aux Gazelles3

Aux Gazelles: Neuer Koch, neuer Markt

2 for 1 Gourmet Tipp. Christine Ruckendorfer machte vor 20 Jahren aus einer leerstehenden Ziegelfabrik eine nordafrikanische Insel. Das Aux Gazelles mit Restaurant, Club, Lounge und Hammam. Neuerster Coup: Ein Markt und ein neuer Koch. Große Eröffnung ist am 12. Juni. Wir haben vorab mit ihr gesprochen.


Seit einigen Wochen habt ihr samstags einen Markt in der Rahlgasse. Am 12. Juni ist die große Erföffnung. Ab 10. treten neue Lockerungen in Kraft. Zufall oder geniale Planung?

Den Markt wollte ich schon lange machen. Begonnen haben wir damit vergangenen September. Mit der Idee den Marché aux Gazelles mit essen und trinken, vor allem brunchen am Samstag zu verbinden. Der harte Lockdown torpedierte diese Idee. Deshalb starten wir quasi wieder aufs Neue. Außerdem gibt es ab 12. Juni den Aux Gazelles Marché die ganze Woche über auch indoor! 

Märkte gibt es in Wien ja viele. Was gibt es hier, was es sonst nirgends (oder selten) gibt?
Es wird neue Kombinationen des Genusses geben. Marokkanisches Interieur und Tableware, ausgewählte Weine und Spirituosen zu Marchépreisen, die man bis spät nachts einkaufen kann. Einen Drive by, denn wir haben hier einen Kreisverkehr, ein Pick up Service, unser Deli mit frischen Meeresfrüchten, heimische Fischen, tollem Käsesortiment, Wildwürsten, ausgewählten Gemüseraritäten und vieles mehr. Die gesamte Produktliste zieht sich von Österreich über Frankreich nach Marokko – und retour! 

weiterlesen