teilen via

Über einen Mangel an renommierten Festivals können wir uns wahrlich nicht beschweren. Von Rock zu Pop, von Indie zu Techno; egal ob Spanien, Großbritannien, Finnland oder Polen – überall in Europa findet man interessante Festivals.

Im Fokus jeder Festivalreise sollte aber nicht nur die Musik stehen, sondern vor allem die Möglichkeit, neue Städte zu entdecken. Roskilde, Barcelona, Helsinki oder Pilton – die Festivalsaison führt in einige der schönsten Städte Europas. Warum also das Festivalwochenende nicht direkt mit einer zusätzlichen Urlaubswoche verbinden und neben neuen Acts auch direkt ein neues Land entdecken? In diesem Artikel widmen wir uns einigen der besten Festivals in Europa sowie einigen Newcomern der Branche. 

Die Königin der europäischen Festivals kehrt zurück: Bereits seit Seit 1970 pilgern Menschen aus aller Welt zum alljährlichen Treffpunkt der internationalen Musikszene, dem Glastonbury Festival. Unvergessen sind die Auftritte von Bands wie Led Zeppelin, Neil Diamond, Paul McCartney, Johnny Cash, T. Rex, Shakira, Robbie Williams oder Oasis. Auch dieses Jahr dürfen sich Besucher und Besucherinnen auf ein einmaliges Line-Up Feuerwerk freuen, denn Hochkaräter wie Paul McCartney, Diana Ross und Taylor Swift stehen bereits fest.

Wann & wo: 22. — 26. Juni 2022; Pilton, Großbritannien

Die Festivalzeit genießen und trotzdem nicht auf Sonne, Strand und Meer verzichten? Dann empfiehlt sich das Primavera Sound Festival in Barcelona. Das Musikevent in der spanischen Hafenstadt hat sich schon vor Jahren den Titel als das beste Festival Europas (außerhalb Großbritanniens) gemacht. Wer in Sachen Vielfalt, Atmosphäre und musikalischer Qualität in der oberen Liga mitspielen will, sollte sich am Primavera Sound Barcelona orientieren. Auf den insgesamt 16 Bühnen Grund zur Freude macht das diesjährige Line-Up mit Künstlern wie Lana del Rey, Iggy Pop, Pavement, Caribou, Massive Attack und King Princess.

Wann & wo: 02. — 12. Juni 2022; Barcelona, Spanien

Seit Jahren zählt das Tomorrowland zu den besten Festivals in Europa und ist offiziell das größte Festival für elektronische Musik auf der Welt. Wer sich einmal das Line-Up angeschaut hat, dem wird schnell klar, warum jährlich bis zu 500.000 Menschen aus allen Ecken der Welt in das belgischen Boom reisen: Die größten Musiker und DJs der Welt treten hier nacheinander auf und sorgen für beste Stimmung.

Wann & wo: 15. Juli — 01. August 2022, Boom, Belgien

Aufgebaut von 25.000 freiwilligen Helfern ist das Roskilde Festival wohl eines der größten Non-Profit-Festivals der Welt. Jedes Jahr lenkt das Event mithilfe einiger überragender Headliner – 2018 stand beispielsweise Eminem ganz oben auf den Plakaten, 2022 wird Taylor Swift wohl zu den Highlights zählen – die Aufmerksamkeit auf eine Vielzahl von vor allem skandinavischen Newcomern und gilt damit als Startrampe für junge Musiker. Der gesamte Gewinn der Veranstaltung wird an humanitäre Zwecke gespendet.

Wann & wo: 25. Juni — 02. Juli 2022; Roskilde, Dänemark

Frei von Genreeinschränkungen – irgendwo zwischen Pop, Jazz, Hip-Hop, aber immer mit einem hohen künstlerischen Anspruch – findet das Flow Festival direkt in der finnischen Landeshauptstadt Helsinki statt. Neben der Musik stehen hier aber auch gesellschaftliche Themen im Vordergrund. Jedes Jahr gibt es zahlreiche Vorträge und Diskussionen zu kulturellen, politischen und sozialen Entwicklungen und Bewegungen.

Wann & wo: 12. — 14. August 2022; Helsinki, Finnland

35 Jahre Rock am Ring! Nachdem die große Jubiläumsfeier 2020 pandemiebedingt abgesagt werden musste, soll 2022 nun der Restart erfolgen. Als Headliner wurden Volbeat, Green Day und Muse bestätigt. Dazu kommen viele Namhafte Bands die eine fantastisches Festival versprechen. Mit dabei unter anderem Billy Talent, Royal Republic, The Offspring, The Pretty Reckless, Korn und Fall Out Boy. Parallel findet das Zwillingsfestival Rock im Park statt.

Wann & wo: 03. — 05. Juni 2022; Nürburgring, Deutschland

Bereits seit 2005 findet das österreichische Nova Rock-Festival in Nickelsdorf im Burgenland statt. Von System Of A Down über Billy Talent, Disturbed und Vollbeat zu den Foo Fighters –­ Die kleine österreichische Schwester“ von Rock am Ring bietet mindestens ein genauso gutes Line-Up wie der große Bruder“.

Wann & wo: 09. — 12. Juni 2022; Nickelsdorf, Österreich

Neben den bereits bestehenden Festivalhighlights wird 2022 darüber hinaus eine ganz neue Generation an Musikfestivals in Europa an den Start gehen. Von polnischen Küstenstädten über ein ehemaliges Kalkbergwerk in Berlin bis hin zu einem malerischen britischen Anwesen – hier sind einige der besten Festivals, die heuer ihr Debüt geben werden:

Das Tempelhof Sounds ist ein brandneues dreitägiges Musikfestival im Herzen Berlins, das auf dem ehemaligen Flughafengelände Tempelhof stattfindet. Hinter dem Spektakel stecken die Köpfe von FKP Scorpio, DreamHaus und Loft Concerts, die für das Debüt des Tempfehof Sounds ein diverses Line-up mit fantastischen Namen aus Indie und Rock vereinen.

Wann & wo: 10. — 12. Juni 2022; Tempelhof Airport, Berlin, Deutschland

Trapeton Summer Bash Poland heißt das neue Reggaeton- und Latin-Trap-Festival in Polen, bei dem sich Festivalbesucher*innen in der sonnigen Küstenstadt auf Live-Musik, Sport am Strand und fantastische After-Partys freuen dürfen. Neben der Musik fährt das Team außerdem mit Aktivitäten wie Volleyball, Zumba, Latin-Tanzkursen, Kunst-Workshops und mehr auf.

Wann & wo: 8. — 10. Juli 2022; Stogi Beach, Gdańsk, Polen

Wer auf der Suche nach starkem 90er-Vibe ist, für den ist das Wide Skies & Butterflies genau das Richtige. Laut den Veranstalter*innen des brandneuen Festivals, das im wunderschönen Raynham Estate in Norfolk stattfindet, dreht sich bei dem Festival alles um Musik, Familie, Inklusion, Spaß und Inspiration.

Wann & wo: 5. — 7. August 2022; Raynham Estate, Fakenham, Vereinigtes Königreich

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
Schlafgut1

Hotel Schlafgut

Erhalten Sie 15% Ermässigung im Hotel Schlafgut in der Steiermark!

11. Jänner 2022 Zeichnen lernen 01

Übung macht den Meister

Schritt für Schritt zeichnen lernen mit dem neuen Buch von Kritzelpixel.

Kann man Zeichnen lernen? KritzelPixel, alias Isabel, alias honeyball sagt ja! Die Fotografin, Illustratorin, Grafikdesignerin, Comiczeichnerin, Moderatorin und Autorin begeistert eine große Community mit ihren YouTube-Zeichen-Tutorials. In ihrem Buch Zeichnen lernen in 5 Wochen“ hat sie zahlreiche Übungen, direkt zum Zeichnen im Buch zusammengestellt. Zudem erfahren Anfänger welches Zubehör sie brauchen und gelangen über QR-Codes zu exklusiven Erklär-Videos. Noch ein Goodie hat sich die Autorin überlegt: durch den offenen Buchrücken kann das Buch perfekt aufgeschlagen werden. Also ran an die Stifte, fertig, los! 

weiter lesen

20. Juni 2020 Haengematte c Getty Images

Hängepartie

Sich mal richtig hängen lassen, ganz ohne schlechtes Gewissen? Dann war der 22. Juli der richtige Tag dafür. Da ist nämlich internationaler Tag der Hängematte. An diesem Tag hängt das Glück also nicht am seidenen Faden, sondern an einer dicken Kordel. Wie so vieles andere wurde auch die Hängematte von Christoph Kolumbus nach Europa gebracht. Dieser hatte sie Ende des 15. Jahrhunderts bei den haitianischen Taínos erspäht, die ihre Schlafstätten geworfenes Netz“ nannten, hamáka. Daraus wurde im Englischen hammock. Moderne Entdecker kombinieren diesen Freudentag am besten gleich mit anderen schönen Anlässen: zum Beispiel mit dem internationalen Tag des Hotdogs (23. Juli) und dem Tag der Freude (24. Juli).

weiter lesen

16. November 2023 DAS KRONTHALER****S

DAS KRONTHALER – ein Ort, so einzigartig wie kostbar

Winter-Erlebnis direkt an den Pisten. Winter-Entspannung direkt am Waldrand!

Es gibt Zeiten, da brauchen wir mehr: Mehr Raum für uns selbst. Mehr Ruhe. Mehr Freiheit – und mehr von dem, was wir hier bei uns im Adults-Only-Hotel DAS KRONTHALER echten Lebensluxus nennen.

Direkt an den Pisten des Skigebietes Christlum und am still-schönen Waldrand hoch über der Naturparkgemeinde Achenkirch verbinden wir alles, was gut ist, zu etwas Großartigem: Ski.In-Ski.Out für Skifahrer und Langläufer mit dem täglichen Light-Lunch hier im Hotel. Den Freiraum und die Exklusivität des Skigebietes mit den Vorzügen unserer hoteleigenen Skischule und unseres Sportshops. Die Schönheit der Bergwelt rundum mit den urigen, persönlich geführten Almen der Region. Den Ski- und Sportgenuss mit unserem 2.500 m² großen Spa. Das Abenteuer draußen mit der Erholung bei unseren Beauty- und Massagetreatments. Die funkelnde Winterruhe mit der knisternden Romantik am Kaminfeuer. Die beneidenswerte Alleinlage mit dem höchstpersönlichen, herzlichen Service des Hauses – und: Unsere Vorstellung vom perfekten Winterurlaub mit Ihren Träumen von der sorglosen Auszeit in den Bergen.

DAS KRONTHALER****S


Checken Sie ein, in ein Lebensgefühl von Freiheit und Herzlichkeit. Lassen Sie sich begeistern – und entdecken Sie Ihre Winter-Poleposition in einzigartiger Ski.In-Ski.Out-Alleinlage für sich.

Angebot: Schneeweiss 4 – 7 Nächte ab € 1.080,– pro Person

Kontakt
DAS KRONTHALER****S
Am Waldweg 105 a
6215 Achenkirch | Achensee | Tirol
daskronthaler​.com

weiter lesen