teilen via

Erich Stekovics verrät sein Rezept für eine schmackhafte Salzgurkensuppe.

Die Tage werden kürzer und kälter. Was wärmt da besser, als eine leckere Gemüsesuppe? Für alle, die nicht immer frische Zutaten zu Hause haben, hat Genuss-Experte Erich Stekovics das ideale Rezept parat. Unkompliziert in der Zubereitung — komplex im Geschmack!

Rezept Salzgurkensuppe

Zutaten

1 Liter — Glas Stekovics-Salzgurken mit Saft
10 geschälte Knoblauchzehen
Rahm
Mehl
Dille (eventuell)

Zubereitung

1 Liter-Glas Stekovics-Salzgurken mit Saft gemeinsam mit 1 Liter Wasser aufkochen, dann pürieren, mit Rahm und Mehl binden. Wer möchte, kann mit fein geschnittener, frischer oder getrockneter Dille anrichten. 

Guten Appetit!

Weitere Informationen rund um Erich Stekovics und sein Paradeiser Paradies finden Sie unter stekovics​.at

Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
2 for 1 Gourmet
L Osteria Grinzing

L’OSTERIA Wien Grinzing

Die fünfte L’OSTERIA im Norden Wiens, zwischen Döbling und Nussdorf verwöhnt mit der besten besten…
2 for 1 Gourmet
Westside

Westside

Das Westside ist ein zeitgenössisches Restaurant mit hohem Genusswert direkt neben dem Westbahnhof.

09. Februar 2021 X Moerwald2

Mörwalds 4-Hauben-Restaurant Toni M.

Am Wagram wurzelt nicht nur tiefgründiger Grüner Veltliner, auch Grand Chef Toni Mörwald hat hier seine Wurzeln. Heuer feiert sein vielfach ausgezeichnetes Stammhaus 50-jähriges Bestehen. Das 8‑gängige Abendmenü ist legendär.

Toni Mörwald wuchs in Feuersbrunn im Herzen der Weinregion Wagram auf. Vor 50 Jahren, am 1. April 1971, übernahmen Mutter Erika und Vater Anton das Dorfwirtshaus von Tante Rikki. Da war der Grand Chef gerade mal vier Jahre alt. Meine Eltern hatten nun, nebst Landwirtschaft und Weinbau, plötzlich ein Wirtshaus. Dass sie eigentlich nie wollten“, so Mörwald, der schon früh gelernt hat, was ehrlichen Geschmack und einen guten Gastgeber ausmacht. 

weiter lesen

15. Februar 2021 DSC 3790 Redigera

Minimalistisch satt

Nordische Küche auf Welt-Niveau! Besuch beim schwedischen Sternekoch Björn Frantzén.

Gut, mit Restaurantbesuchen ist es momentan ein wenig unsicher. Hat das gewählte Lokal gerade geöffnet, oder nicht? Eine Vorsorge in Sachen Genuss bleibt jedoch: Frühzeitiges Reservieren! Dazu kann auch der schwedische Sternekoch Björn Frantzén nur raten: Sein im beschauli­chen Stockholm beheimatetes Restaurant Frantzén“ gilt ob seiner avancierten (Regional-)Küche seit Jahren als eines der weltbesten. Frittierte Fischschuppe mit gedünstetem Gemüse aus dem selbstverständ­lich hauseigenen Garten, dazu der Catch of the Day“ aus dem nahen Meer, in Holundersauce marinierte Schweinszunge oder auch die längst legendäre Kombina­tion von Jakobsmuschel und Trüffel ließen Gourmets bereits in normalen“ Zeiten nach Stock­holm strömen. 

weiter lesen

29. April 2021 X Greens1

green´s - Der Restauranttipp für Golfer & Genießer

2 for 1 Gourmet-Tipp: Curry-Rezept und News vom green´s Restaurant. Wirt und Betreiber Christian Hoogendam verrät, was den perfekten Genuss im Golfresort Kremstal ausmacht. Für Golfer und Genießer.

Feines Essen, prickelnde Getränke, die heitere Atmosphäre inmitten üppiger Greens“. Es hat schon einen unbestreitbaren Charme, an einem Golfplatz auf einer Terrasse den Tag ausklingen zu lassen. Ein guter Platz für diesen Kurzurlaub ist das von Christian Hoogendam und seiner Frau Maike – die beiden haben im Februar vergangenen Jahres geheiratet – geführte Restaurant green’s. Es liegt im Golfresort Kremstal, wo man auf zwei Anlagen (18- und 9 Loch) sowie drei Kursen sein Handicap verbessern kann. 

weiter lesen