teilen via

Die Domaine de Châteauvieux ist kein gewöhnliches Restaurant. Hier wird Kochkunst auf höchstem Niveau betrieben, unter der Führung von Chef Philippe Chevrier, der seinerzeit vom Gault Millau mit 19 von 20 Punkten ausgezeichnet wurde. Wem die Wahl zwischen Froschschenkel, bretonischem Hummer und anderen Köstlichkeiten schwerfallen sollte, kann auch aus einem der zahlreichen Menüs wählen, die nach Wunsch mit passender Weinbegleitung serviert werden. In den historischen Mauern mit Blick über die Rhône hin zu den Genfer Bergen lässt es sich nicht nur gut essen: Chevrier betreibt am selben Ort auch ein Vier-Sterne-Hotel.

chateauvieux​.ch

Gewinnspiel
Header Julius Meinl

Kaffee mit Stil

Gewinnen Sie 3 × 1 exklusives Kaffee-Paket von Julius Meinl!
2 for 1 Gourmet
L Osteria Grinzing

L’OSTERIA Wien Grinzing

Die fünfte L’OSTERIA im Norden Wiens, zwischen Döbling und Nussdorf verwöhnt mit der besten besten…
2 for 1 Gourmet
Westside

Westside

Das Westside ist ein zeitgenössisches Restaurant mit hohem Genusswert direkt neben dem Westbahnhof.

07.Jänner.2021 Restaurant Split

"Split - Ich brenne für Wein"

Nadine Djordjevic, 23, ist Junior-Chefin des Fischrestaurants Split. Sie liebt Fisch, Sarma und Wein. Ein Gespräch über kroatische Weine, Qualität im Lieferservice und Online-Tastings, die sie mit ihrem Partner organisiert.


Das Split ist ein Familienbetrieb. Heute gibt es Krautrouladen, nämlich Sarma. Was trinkt man dazu?
Grasevina Mitrovac (Anm: Welschriesling), weil die Säure nicht so aggressiv ist. Späternte, somit sehr vollmundig. Wirkt wie eine Spätlese, aber doch knochentrocken und fruchtig am Gaumen. 

weiter lesen

25.Mai.2021 Moerwald Grafenegg3

Kunst & Kulinarik auf „Schloss Grafenegg“

2 for 1 Gourmet Tipp: Grafenegg ist ein romantisches Gesamtkunstwerk. Hier kann man das verwunschene Schloss besichtigen, endlich wieder Kunst genießen und im Mörwald Romantik Restaurant Schloss Grafenegg hervorragend speisen – sogar auf der Wiese im Park.


Eine knappe Autostunde entfernt von der oft hektischen Welt der Hauptstadt wartet eine andere, eine friedliche, eine romantische Welt. Hier, umgeben von einer Parkanlage mit ihren imposanten Bäumen, üppigen Blumenwiesen und ansprechenden Pavillons liegt nämlich Österreichs bedeutendste Schlossanlage des romantischen Historismus: Schloss Grafenegg.

weiter lesen

30.März.2022 Gourmet4

Dinner fürs Auge

In Zürich, London, Paris oder Wien gilt: Art goes Kulinarik – und umgekehrt. Ein Spaziergang mit Kunsterlebnis.

Bekanntlich gilt: Das Auge isst mit. Besser fein drapiert als üppig gehäuft sollten also die Speisen auf den Tellern sein – und das Ambiente der Restaurants am besten ebenfalls ein ästhetisch bezirzender Hingucker. Weshalb aber scheinen dann selbst in so manchem Gourmetrestaurant die Wandbilder wie aus dem Katalog bestellt, lieblos karg Gerahmtes, das höchstens ein paar Striche oder durchbrochene Farbflächen zeigt, epigonal Abstraktes quasi von der Stange

weiter lesen