teilen via

Die Trend-Destination — Kroatien neu entdecken.

Die nächste entspannende Bucht ist in Kroatien meist nicht weit entfernt. Und an lauschigen mittelalterlichen Städtchen wie Split, Dubrovnik oder Rovinj, allesamt Garanten für pure Romantik, herrscht ebenfalls kein Mangel. Da erstaunt es auch nicht weiter, dass Sport-Events wie der, erstmals auf Hvar veranstaltete Jelsa Trail (15.4.) nun besonderes Terrain ausloten. Denn die Route — die auch das restliche Jahr zum Joggen einlädt — verbindet unterwegs gleich sechs (!) UNESCO-Welterbe Stätten. Ganz andere Rhythmen prägen das Membrain Festival (18.4. — 22.4.) am historischen Sibenik-Kanal: es versammelt internationale Bass-Virtuosen. Wildere Töne schlägt Ende Juni das Hideout Festival (25.6. – 29.6.) auf der Partyinsel Pag an.

Vor allem aber hat sich Kroatien im Laufe der Zeit zu einem Reiseziel für Feinspitze entwickelt — das sich auch im Frühling von seinen besten Aromen zeigt. Frischer Pinienduft gefällig? Die schöne Tradition des Campierens unter Schirmföhren hat hier handverlesene Glamping-Adressen hervorgebracht. Davon zeugt auch, dass etwa auf Krk Kroatiens erstes 5‑Sterne-Öko-Camping-Resort eröffnete. Doch auch der Blick ins Landesinnere lohnt im Frühling ganz besonders — und macht dann mit regionalen Delikatessen bekannt. Kostprobe gefällig? Rohwürste vom autochthonen schwarzen Schwein, Griebenpogatschen, Lamm unter der Ascheglocke oder Paprika-Fischeintopf? Um solche Delikatessen kennenzulernen heißt es Istriens Trüffel-Hochburgen den Rücken zu kehren und viel tiefer ins rustikale Hinterland einzutauchen. Slawonien ist eine dieser unbekannten Regionen — perfekt für Radtouren und Naturerlebnisse wie der Kanufahrt durch den Naturpark Kopacki Rit — eines der größten Vogelschutzgebiete Europas verwandelt sich dann in eine amphibische Welt.

croatia​.hr

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

+ Temperatur Mai: 22°C/15°C

+ Hotels

*****Radisson Blu Resort & Spa, Split 

Das elegante Resort steht für Strandurlaub mit dem gewissen Extra. Citynähe und Spa inklusive. 

radissonhotels​.com

+ Grand Park Hotel Rovinj by Maistra Collection

Modernes Design, toller Altstadt-Blick und Spa mit Olivenöl Treatment. 

maistra​.com

+ Villa Nai 3.3

Top-Architektur trifft luxuriöses Bio-Refugium auf der idyllischen Insel Dugi Otok. Das Ergebnis: Völlig zu Recht Mitglied der Leading Hotels of the world. 

villanai​.com

+ Must See: Split, Wein-Hotels auf Istrien, Kornaten Cruise, Dubrovnik, Rovinj.

Mehr frühlingshafte Reisetipps gibt es laufend auf signature​.at!

Angebot
hotel-das-eisenberg-blick-vom-pool-auf-das-hotel

Hotel das Eisenberg: Ihr Resort am Dreiländereck

Kennenlern-Paket im 4‑Sterne Hotel das Eisenberg ‑20% Ermäßigung!

29. März 2022 Berlin4

Museentempel Hüpfen

Schwebepavillons, Kirchenbauten, Bahnhofshallen? Eine Tour zu den Museumsikonen Berlins.

Als Mies van der Rohe gefragt wurde, was für Architekten denn am schwersten zu entwerfen sei, lautete die spontane Antwort: Kirchen und Bars. Berlins Neue Nationalgalerie ist nichts von beidem, aber sie gilt als letztes großes Vermächtnis van der Rohes. 50 Meter zum Quadrat, ein lichtdurchfluteter Quader, von einem monumentalen Stahldach überspannt, dessen Schwere die schwebende Konstruktion unterstreicht. Ein Museum ohne Wände, das auf lediglich acht Säulen ruht. Mit raumhohen Glasfenstern an allen Seiten, 1968 eröffnet und bis heute weltweit einzigartig. Schöner als vom Weniger ist mehr“ Meister wurde die Leichtigkeit und Offenheit der klassischen Moderne kaum je hin- und vorgestellt. Vor fünf Jahren begann der Londoner Kollege David Chipperfield mit der Restaurierung dieser Bauikone. Zu tun gab es viel: Die Natursteinplatten an der Fassade hatten im Lauf der Jahrzehnte unschöne Risse bekommen. Stahlelemente rosteten vor sich hin. Das Dach leckte. Glasscheiben waren beschädigt. Vom Fitnessprogramm für die marode Technik gar nicht erst zu reden. Doch Chipperfields eigentlicher Job lautete: Als Architekt unsichtbar bleiben! Nur ja nichts vom großen Mies van der Rohe abzwacken, ergänzen, interpretieren! Dass das hervorragend gelungen ist, zeigte sich spätestens im Rahmen der feierlichen Eröffnung. Das einzige Bauwerk, das der Übervater der Moderne Nachkriegsdeutschland beschert hat und das zwischenzeitlich bis auf den Rohbau entkernt wurde, erstrahlt nun so gut wie neu. Fast möchte man sagen: Das Hauptexponat der Neuen Staatsgalerie ist Mies van der Rohes Bau selbst. Ergänzt wird er durch Skulpturen Alexander Calders sowie die aktuelle Ausstellung Die Kunst der Gesellschaft 1900 – 1945“ (bis 2. 7. 2023) – eine Reise mit 250 Werken durch ein wüstes halbes Jahrhundert. 

weiterlesen

06. Mai 2022 The Brando c Romeo Balancourt 6

Natürlich Slow Life!

Das Gute an der Klimakrise: Hotelbrands, Inselresorts und ganze Regionen basteln mit nachhaltigen Konzepten an einer neuen, besseren Reisewelt.

Es war einmal: Ibiza. Aber die andere, die viel bessere Geschichte: die mit den Hippies, die vor einem halben Jahrhundert hier Spaniens Sonne und das Leben genossen – und alles, was dazwischen sonst noch Platz hatte. Das ist lang her. Aber weil es einen besonderen sinnlichen Charme hat wie Salz auf nackter Haut und barfuß obendrein, feiert auch diese Story ihr Comeback – freilich um einige Lifestyle-Etagen höher. Sechs Sinne brauchst du dazu. Six Senses. Genau: Die Luxushotelkette eröffnete letzten Sommer an der naturbelassenen Bucht von Xarraca das erste BREEAM-zertifizierte Resort der Balearen. BREEAM klingt von der Atemtechnik her ein wenig wie OOOHM, und diese Nähe lässt sich durchaus vertiefen. So wie die heilige Silbe der Hindus ist auch das vom britischen Building Research Establishment in den 80ern etablierte System die Mutter aller nachfolgenden Zertifizierungen, die die Nachhaltigkeit von Gebäuden unter die Lupe nehmen. Wer im Six Senses Ibiza eincheckt, erfährt das als Rundumpaket. Nach dem Sonnengruß am Private Deck oder unter Anleitung von James De Maria, sanfte Personalunion aus Yogalehrer und Balletttänzer, und nach organischem Frühstück im Farmers Market & The Orchard – dekoriert mit prall gefüllten Obststeigen und knallrotem Retro-Traktor – lädt das Six Senses zum Kennenlernen des erstaunlich naturbelassenen nördlichen Ibiza ein. Der Törn am solarbetriebenen Katamaran, E‑Mountainbiking, Kayaktour durch die Xarraca Bay sind typische ‑Aktivitäten. Sogar Klippenspringen von bis zu zehn Meter Höhe biete das Six Senses Ibiza und setzt das innere Acapulco-Adrenalin in uns frei. Abgerundet werden solche Tage mit einer After Party Detox im 1.200 Quadratmeter großen Spa, mit revitalisierenden Drinks an der Pharmacy Bar – oder mit maßgeschneiderten Schlafprogrammen für Anti-Nachteulen. 

weiterlesen

30. März 2022 X Bikini Hotel3

Magisches Mallorca

Entfliehen Sie dem Herbst und entdecken Sie zauberhafte Besonderheiten mit einzigartigem Urlaubsflair. Abseits vom Trubel, nicht minder spektakulär.


Mallorca strotzt vor Vielfalt. Die Hauptstadt Palma ist für ihre Kathedrale und die kleinen Gässchen mit leckeren Tapasbars bekannt. Abseits der Touristenzentren findet man atemberaubend schöne Landschaften, einsame Meeresbuchten und verzauberte Orte. 

weiterlesen