teilen via

Hinweise in eigener Sache: die geistvollen Favourites von ORF-Kulturchef Martin Traxl.

Wenn man mit ORF-TV-Kulturchef Martin Traxl über Kultur spricht, gleicht das einer Hommage an seine Berufung: Es geht um Inspiration, Fantasie, Fortschritt, Veränderung, um das Zusammenleben schlechthin. Was bleibt von einer Gesellschaft, abgesehen von ihren kulturellen Leistungen?“ Die Antwort war für Martin Traxl früh klar. Inspiriert durch eine musikalische Ausbildung und Erfahrungen im Serapionstheater studierte er Theaterwissenschaften und Publizistik. 

Was bleibt von einer Gesellschaft, abgesehen von ihren kulturellen Leistungen?” Martin Traxl

Dass er als Journalist im Kulturbereich arbeiten möchte, hat sich sehr rasch herausgestellt – sein Weg zum ORF war glückliche Fügung, seine Karriere logische Folge seines leidenschaftlichen Engagements. Als Leiter der TV-Kulturabteilung entwickelt er mit seinem Team innovative Fernsehformate und setzt Kunst und Kulturthemen in Szene. Wobei er sich zukünftig vor allem seinen Kernaufgaben und der Regie bei Dokus widmen möchte. Das führt mich hinaus ins Leben und hält mich geistig frisch.“ Dabei hat er reichlich Gelegenheit – seine Passion – zu guten Gesprächen. Von der Silvesterplauderei mit Peter Ustinov bis zu einer Kochsession mit Sophia Loren reicht das Repertoire. Aber was zeichnet für Martin Traxl ein gutes Gespräch aus? Auf die Glaubwürdigkeit und auf die Leidenschaft kommt es an!“

Kultur Talk

Welches Buch liegt zurzeit auf Ihrem Nachtkästchen?
Da liegt bei mir immer ein ganzer Stoß ­Bücher – darunter stets der Wälzer Nichts als der Mensch“, philosophische Anmerkungen aus mehr als 2.000 Jahren. Dazu Liebesgedichte von Ringelnatz und Tucholsky. Und endlich hole ich die Jakobsbücher“ von Olga Tokarczuk nach.

Welche Musik läuft gerade bei Ihnen?
Ich habe jetzt endlich wieder einen guten Plattenspieler zu Hause, es läuft bei mir viel ältere Popmusik aus meiner Jugend – von Spliff bis Supertramp, von Tom Waits bis zu italienischen Liedermachern wie Lucio Dalla oder Fabrizio De André.

Bei guten Gesprächen kommt es auf die Glaubwürdigkeit und auf die Leidenschaft an!“ Martin Traxl

Wie sah Ihr persönliches Kulturprogramm während der Lockdowns aus?
Während der Lockdowns habe ich viel ­gelesen – Romane, Lyrik und vor allem Sachbücher. Und wie ­alle anderen habe ich Filme und Serien im Stream nachgeholt. Da gibt es mittlerweile eine Vielfalt und Qualität, die beachtlich ist. 

Gibt es Vorbilder, die Ihre kulturelle Laufbahn geprägt haben?
Vorbilder sind für mich Menschen, die ihren Beruf aus Leidenschaft erfüllen, nicht der Karriere wegen. Die auch in der Lage sind, das eigene Handeln zu hinterfragen, und sich selbst nicht ganz so ernst nehmen.

Vielen Dank für das Gespräch!

“Vorbilder sind für mich Menschen, die ihren Beruf aus Leidenschaft erfüllen, nicht der Karriere wegen.” Martin Traxl

Persönliche Tipps

Martin Traxl ist Leiter der ORF-TV-Kulturabteilung und leidenschaftlicher Journalist. Aktuell widmet er sich hauptsächlich seinen Kernaufgaben hinter der Kamera – so auch der Regie von Dokumentationen. orf​.at

Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
Concilium musicum

Musikalisches Erlebnis

Freuen Sie sich auf 10% Rabatt bei zahlreichen Events des Concilium musicum Wien!

11. März 2021 Neu Thyssen Krupp Multi multi in operation drehender exchanger horizontal vertikal rs226428

Lift me up

Ein neuer Fahrstuhl katapultiert Gäste und Technik in ungeahnt luftige Höhen.

Fahrstühle sind aktuell mit bis zu rund 70 km/​h unterwegs. Das ist eine enorme Geschwindigkeit, wenn man bedenkt, dass es senkrecht in die Höhe geht. Trotz aller Technik haben sie dennoch ein Manko: das Seil. Dieses kann nämlich nur für Höhen bis 500 Meter verwendet werden, dann müssen die Fahrgäste umsteigen, da das Seil zu stark zu schwingen beginnt. Bei Thyssenkrupp wurde nun ein Lift ent­wickelt, der ohne Seil auskommt und so ganz neue Distanzen überwinden kann. Der Fahrstuhl namens Multi basiert auf der Idee des Paternosters. So gibt es einen Schacht, in dem der Lift aufwärts, und ­einen, in dem er abwärts fährt. Die Kabinen hängen an vier Schienensträngen und werden von Linearmotoren angetrieben, die man von Magnetschwebebahnen kennt.

weiterlesen

06. Juni 2023 Jame Hayon1

Fantastische Formen

Neue Hotel-Ikone in Bangkok oder Art in Brüssel. Stardesigner Jaime Hayon verrät seine Inspiration für 1001 Projekte.

Jaime Hayon gilt als einer der einflussreichsten Kreativen der letzten Jahrzehnte, Szene und Presse feiern ihn zu Recht als visionären Designer seiner Generation. Seine Markenzeichen: Geheimnisvolle Kreaturen und geschwungene Möbelstücke tummeln sich in warmen Pastellfarben. 

weiterlesen

19. Februar 2024 Samsung Smart Fridge

KI-Kühlschrank als Küchenhilfe

Pinterest war gestern: Samsungs Smart Fridge liefert Rezeptideen anhand Lebensmittelscan

Samsung hat seine neuen AI- und Vernetzungsfunktionen für den Bespoke Family Hub+ Kühlschrank vorgestellt, um die Zeit in der Küche komfortabler zu gestalten. Die AI Vision Inside”-Funktion nutzt eine intelligente Kamera, um Lebensmittel im Kühlschrank zu erkennen. Die Vision AI”-Technologie identifiziert bis zu 33 verschiedene frische Lebensmittel und zeigt sie auf dem 32-Zoll LCD-Bildschirm des Kühlschranks an. Nutzer und Nutzerinnen, können manuell Informationen zum Mindesthaltbarkeitsdatum hinzufügen und Warnungen erhalten, wenn Produkte das Ablaufdatum erreichen. Die Tap-View”-Funktion spiegelt das Display des Galaxy-Smartphones auf dem Family Hub+ Bildschirm, und zukünftig wird auch die Anzeige von YouTube-Videos möglich sein.

Der Bespoke Family Hub+ Kühlschrank bietet auch Samsung Food mit aktualisierten AI-Funktionen. Die Rezepte personalisieren”-Funktion, unterstützt von erweiterter Food AI, ermöglicht eine individuelle Anpassung von Rezepten an verschiedene Ernährungsbedürfnisse, wie vegetarisch, vegan, glutenfrei, pescetarisch oder milchfrei. Die Bild-zu-Rezept”-Funktion erkennt Mahlzeiten und Lebensmittel anhand von Fotos und schlägt passende Gerichte vor. 

weiterlesen