teilen via

Für Kunst-Begeisterte halten die Hauptstadt Wien und das schöne Salzburg ein umfassendes Programm bereit.

Von WU Campus über architektonische Schaustücke wie die City rund um den Wiener Hauptbahnhof bis hin zur Moderenen Architektur in Salzburg. Die beiden Städte Salzburg und Wien gilt es diesen Sommer auf jeden Fall zu entdecken.

Wiener Charme

Die alte Seele Wien ist eines davon – und inspiriert weiterhin mit der Leichtigkeit der Walzerstadt. Das Resultat ist weltweit bekannt: eine Melange aus prächtiger Architektur, liebenswertem Charme und mutigen Metamorphosen am Puls der Zeit wie die neuen Architektur-Cluster, die in den letzten Jahren entstanden sind. Das entdeckt man schon, wenn man am neuen Hauptbahnhof ankommt, dessen silbergraue Dächer den Wellenverlauf der Donau weitertragen. Dieselbe Idee setzte der Franzose Dominique Perrault vertikal um, dessen DC Tower Wien neben der UNO ­City neue Donautown-Maßstäbe setzt – und vom 57. Stock weitere ­Panoramablicke bietet. In relativer Donaunähe entstanden aber nicht nur riesige, sondern auch riesig interessante Bauten. Der neue Campus der WU im Wiener Prater ist längst Ziel geführter Archi-Touren. Am anderen Ende der weitläufigen Auen, nahe der U‑Bahn-Station Krieau, lockt das innovative Viertel Zwei Interessierte an. Und natürlich beschert auch der Kunstbetrieb der ­Donaumetropole spannende neue Facetten. In Favoriten verwandelte sich ein Teil der alten Anker Brotfabrik in einen Treffpunkt zeitgenössischer (Foto-)Kunst, in Floridsdorf fokussiert der Creative Cluster Traktorfabrik auf das Schaffen der Absolventen der Akademie der bildenden Künste.

Salzburgs Gleichklang

Und die Schöne an der Salzach? Darf bei den Städte-Tipps für Österreich keinesfalls fehlen. Eini­ge Takte Moderne und eine ­imposante Partitur aus Schlössern und Burgen – so kombiniert sich die Barockstadt Salzburg rund um den Superstar Amadeus zu einem lebhaften Gesamtkunstwerk. Die geschweiften Linien und lebhaften Farben des weichen Barock tauchen am Schloss Mirabell auf und prägen die Blumenrabatte des vorgelagerten Gartens. Dass die Stadt heute zu den Kulturmetropolen der Welt zählt, liegt aber auch am fortgesetzten Engagement. Die renommierte Musikuniversität Mozarteum, die Rupertinum-Sammlung zeitgenössischer Kunst oder die 1920 gegründeten Salzburger Festspiele ziehen da an einem Strang. Und stets lässt sich Salzburg dabei neu entdecken. Der ­legendäre Theaterregisseur Max Reinhardt tat das, indem er die Arkaden der Felsenreitschule am Salzburger Mönchsberg in eine Festivalkulisse verwandelte. Das spektakulär auf die steil abfallende Klippe des Mönchsbergs gesetzte Museum der Moderne Salzburg oder der Hangar‑7 beweisen eindrücklich, was die Salzachstadt auch auszeichnet: Mut zu Neuem.

Auch einen Weekend-Trip wert: Graz und Linz.

Mehr dazu gibt es hier!

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Gewinnspiel
Marinca 1 pg

Traumurlaub auf Korsika gewinnen

Signature verlost 2 x 3 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel & Spa Marinca auf Korsika!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!

06. Mai 2022 The Brando c Romeo Balancourt 6

Natürlich Slow Life!

Das Gute an der Klimakrise: Hotelbrands, Inselresorts und ganze Regionen basteln mit nachhaltigen Konzepten an einer neuen, besseren Reisewelt.

Es war einmal: Ibiza. Aber die andere, die viel bessere Geschichte: die mit den Hippies, die vor einem halben Jahrhundert hier Spaniens Sonne und das Leben genossen – und alles, was dazwischen sonst noch Platz hatte. Das ist lang her. Aber weil es einen besonderen sinnlichen Charme hat wie Salz auf nackter Haut und barfuß obendrein, feiert auch diese Story ihr Comeback – freilich um einige Lifestyle-Etagen höher. Sechs Sinne brauchst du dazu. Six Senses. Genau: Die Luxushotelkette eröffnete letzten Sommer an der naturbelassenen Bucht von Xarraca das erste BREEAM-zertifizierte Resort der Balearen. BREEAM klingt von der Atemtechnik her ein wenig wie OOOHM, und diese Nähe lässt sich durchaus vertiefen. So wie die heilige Silbe der Hindus ist auch das vom britischen Building Research Establishment in den 80ern etablierte System die Mutter aller nachfolgenden Zertifizierungen, die die Nachhaltigkeit von Gebäuden unter die Lupe nehmen. Wer im Six Senses Ibiza eincheckt, erfährt das als Rundumpaket. Nach dem Sonnengruß am Private Deck oder unter Anleitung von James De Maria, sanfte Personalunion aus Yogalehrer und Balletttänzer, und nach organischem Frühstück im Farmers Market & The Orchard – dekoriert mit prall gefüllten Obststeigen und knallrotem Retro-Traktor – lädt das Six Senses zum Kennenlernen des erstaunlich naturbelassenen nördlichen Ibiza ein. Der Törn am solarbetriebenen Katamaran, E‑Mountainbiking, Kayaktour durch die Xarraca Bay sind typische ‑Aktivitäten. Sogar Klippenspringen von bis zu zehn Meter Höhe biete das Six Senses Ibiza und setzt das innere Acapulco-Adrenalin in uns frei. Abgerundet werden solche Tage mit einer After Party Detox im 1.200 Quadratmeter großen Spa, mit revitalisierenden Drinks an der Pharmacy Bar – oder mit maßgeschneiderten Schlafprogrammen für Anti-Nachteulen. 

weiter lesen

22. Juli 2020 Das feudale Hotel Crossbasket Castle nahe Glasgow versprüht Romantik.

Wie Gott in Schottland

Wenn die sandfarbene Fassade von Crossbasket Castle abends durch gekonnt platzierte Lichtquellen in Szene gesetzt wird, präsentiert sich das feudale Hotel in der Nähe von Glasgow in noch prächtigerem Glanz. Das Schloss aus dem 17. Jahrhundert wurde auf sanfte Weise und mit viel Liebe zum Detail renoviert. Nun laden neun Zimmer und eine Turm-Suite zum Verweilen ein, die mit einer Mischung aus dekorativer Opulenz und komfortabler Modernität aufwarten. Wer speisen möchte wie ein Kaiser, findet auf der Speisekarte des hotel­eigenen Fine-Dining-Restaurants Highlights von Chefkoch Albert Roux. 

www​.crossbasketcastle​.com

Titelbild © Small Luxury Hotels/​Crossbasket Castle

weiter lesen

16. November 2023 Hotel Entners am See

Hotel Entners am See

Erleben Sie eine erholsame Wellness Auszeit im Herzen der Tiroler Alpen!

Das Hotel Entners am See in der First Row des Achensees bietet Ihnen mit dem Entners Bestseller (4=3) ein unschlagbares Angebot.

Verbringen Sie 4 Nächte im erstklassigen Hotel und bezahlen Sie nur für 3. Das bedeutet mehr Entspannung, Genuss und Erholung für Sie und Ihre Liebsten.

Die komfortablen Zimmer und Suiten bieten einen atemberaubenden Blick auf den Achensee und die umliegenden Berge. Freuen Sie sich auf moderne Annehmlichkeiten, stilvolles Ambiente und hervorragenden Service. Im Hotel erwarten Sie unser Wellnessbereich mit beheiztem Infinitypool im See, Saunen, Dampfbad und Innenpools sowie kulinarische Köstlichkeiten in unserem Restaurant.

Hotel Entners am See


Buchen Sie jetzt und sichern Sie sich dieses unschlagbare Angebot für unvergessliche Tage in Tirol.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und Ihr Zimmer zu buchen!

Kontakt
Entners am See
Seepromenade 17
6213 Pertisau

Telefon: +43 5243 5559
E‑Mail: info@​entners.​at
www​.entners​.at

weiter lesen