teilen via

First Class Travel: Mit dem nostalgischen Luxuszug durch die Landschaften Afrikas. Stilvoll, einzigartig, spannend.

Die Kunst des Reisens liegt oft in der Wahl des Transportmittels. Wer Afrika aus einer ganz neuen Perspektive erleben möchte, für den läuft jetzt alles auf Schiene. Wörtlich gesprochen. Eine Afrikadurchquerung mit dem Luxuszug Rovos Rail oder spannende Zugsafaris mit dem African Explorer – bekannt geworden durch die ARD-Fernsehserie Verrückt nach Zug“. Die Routen sind unterschiedlich, das Erlebnis ist einzigartig.

African Explorer

Bitte einsteigen!“ heißt es im Sonder­zug African Explorer, der auf bequemste Weise durch das südliche Afrika führt. Auf gut ausgeklügelten Routen rollt man über 3.000 Kilometer zu den Naturwundern Namibias oder durch Südafrika, Simbabwe, Swasiland und Mosambik. Tagsüber mit genügend Zeit, um auf Ausflügen die verborgenen Natur- und Kulturschätze zu entdecken, abends im Zug oder auch in ausgewählten Lodges zu übernachten – und an Bord des rollenden Hotels die Landschaft und Vorträge von Experten zu genießen.

Im African Explorer von Namibia nach Kapstadt (2024÷2025)

16-tägige Sonderzugreise von Namibia nach Kapstadt im African Explorer.

Diese Safari auf Schienen mit Deutsch sprechender Reiseleitung führt auf einer einzigartigen Route durch das südliche Afrika: Von Windhoek reisen Sie mit dem African Explorer auf über 3.000 km zu den Naturwundern Namibias bis nach Kapstadt. 

Ab 9.940 pro Person

Weitere Details zu der Reise finden Sie hier!

Rovos Rail

Früh buchen lautet das Motto, wenn man mit dem Rovos Rail reisen ­möchte. Der berühmteste Luxuszug Afrikas gilt nicht ohne Grund als ­großartigste Zugreise des Kontinents. Die Plätze sind begehrt und limitiert. Wenn man sich einen der exklusiven Plätze sichern konnte, geht es über 6.100 Kilometer durch Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania. Höchst komfortabel fährt man zu einzigartigen Natur­wundern wie den Viktoriafällen und genießt von der überdachten Veranda einen atemberaubenden Blick.

Rovos Rail – Exklusiv-Charter von Kapstadt bis Dar Es Salaam (2024)

19-tägige deutschsprachig geführte Sonderzugreise mit dem luxuriösesten Zug Afrikas (Exklusiv- Charter).

Kommen Sie an Bord des Pride of Africa-Zuges von Rovos Rail und starten Sie zu einer abenteuerlichen, wahrhaft epischen Zugreise mit unvergesslichen Eindrücken – fast 6.000 km geht es durch Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania.

Ab 18.500 pro Person

Weitere Details zu der Reise finden Sie hier!

Buchungen und nähere Informationen:
Windrose ReiseService
Termin nach Vereinbarung

Kärntner Ring 15/2.Stock
1010 Wien
Tel: +43 1 726 27 43
info@​windrose.​at

03. Juni 2024 Wilderness Bisate

Out-of-Africa-Feeling de luxe

Out-of-Africa-Feeling de luxe: In der Wilderness Bisate Lodge lässt sich die Kunst des Reisens einzigartig zelebrieren. Meet & Greet mit Berggorillas inklusive.

Es gibt Momente im Leben, die man nie mehr vergisst. Die Begegnung mit Berggorillas mitten im Volcanoes National Park in ­Ruanda gehört definitiv dazu. Wer einmal in die sanften Augen eines Silberrückens geblickt hat, wird die Faszination nicht mehr los. Höchstens noch getoppt vom Anblick spielender Gorillababys, dem Lauschen des Gezwitschers von 930 unterschiedlichen ­Vogelarten oder dem Pflanzen eines Baums in den unend­lichen Weiten ­Ruandas. Gäste in der Wilderness Bisate Lodge haben die Qual der Wahl. 

Eco-Chic & Adventure
Mehr Naturerlebnis geht nicht, mehr Luxus auch nicht. Denn wer hier seine Homebase auf Reisen einrichtet, genießt jeglichen Komfort – auf allen Ebenen. Experience pur ist bereits beim ersten Anblick der Lodge angesagt. Wobei der Name hier ein klares Understatement ist: Atemberaubend – wie riesige ­Vogelnester verstecken sich die sechs Forest Villas zwischen den Bäumen. Der wohl beste Ausgangspunkt, um Afrika zu ­erleben. Nachhaltig, einzigartig, mit jeglichem Eco-Chic. Geboten wird ein international ausgezeichnetes Konzept, das weit über den Tellerrand hinausblickt. Die ­Vision reicht vom Earth-to-plate-­Genuss über Community-Projekte bis hin zum Schutz der Artenvielfalt. Mit gutem Gewissen und genussvoll kann man so in die Schönheit Ruandas eintauchen und dabei selbst Schönheit genießen. Sowohl in der Natur als auch in der Wilderness Bisate Lodge selbst. 

Nature & Design
Die sechs Forest Villen wurden als Hommage an ruandische Könige entworfen und punkten mit wahrlich erhabenem Flair. Sie bieten unvergessliche Aus­blicke auf die Vulkane Bisoke, Karisimbi und Mikeno. Ein Weinkeller, eine Bibliothek, ein Spa, ein Restaurant und eine Baumschule machen das Designhighlight mitten in der Natur perfekt. Besonderer Tipp: Schlendern Sie durch den Gemüsegarten und entdecken Sie selbst, was abends Köstliches serviert wird. Ein Genuss für alle Sinne.

Buchungen und nähere Informationen:
Windrose ReiseService
Termin nach Vereinbarung

Kärntner Ring 15/2.Stock
1010 Wien
Tel: +43 1 726 27 43
info@​windrose.​at

weiterlesen

04. Juni 2024 safari-auf-schienen-rovos-rail-tours

Mit dem nostalgischen Luxuszug durch Afrikas

First Class Travel: Mit dem nostalgischen Luxuszug durch die Landschaften Afrikas. Stilvoll, einzigartig, spannend.

Die Kunst des Reisens liegt oft in der Wahl des Transportmittels. Wer Afrika aus einer ganz neuen Perspektive erleben möchte, für den läuft jetzt alles auf Schiene. Wörtlich gesprochen. Eine Afrikadurchquerung mit dem Luxuszug Rovos Rail oder spannende Zugsafaris mit dem African Explorer – bekannt geworden durch die ARD-Fernsehserie Verrückt nach Zug“. Die Routen sind unterschiedlich, das Erlebnis ist einzigartig.

weiterlesen

04. Juni 2024 hapag-lloyd-cruises

Kreuzfahrtgefühle auf höchstem Niveau

Wer auf der Welle des Luxus reisen möchte, ist bei MS Europa & MS Europa 2 genau richtig. Spektakuläre Routen, exklusive Schiffe und einzigartige Erlebnisse.

Dieser Travel-Luxus liegt im Trend! Mit ihrem exklusiven Design, großzügigen Freiräumen und Eleganz setzen MS Europa und MS Europa 2 neue Maßstäbe auf hoher See. Mit nur 400 Gästen an Bord sind ­individuelle Glücksmomente und einzigartige Yachterlebnisse garantiert. Wie? Dank der bewusst kleinen Schiffe haben Sie immer die besten Logenplätze mit freiem Blick aufs Meer und entdecken ganz entspannt und individuell die schönsten Plätze der Welt. Mit dabei an Bord: eine absolute Once in a lifetime“-­Experience. Jeder Gast findet ganz individuell sein persönliches Wohlfühlprogramm. 

Best Places
Urlaub ist die Zeit, in der der eigene Horizont erweitert wird, die Seele aufatmet und der Körper sich erholt. Jeder hat dafür seine individuellen Lieblingslocations. MS Europa und MS Europa 2
bringen Sie ­genau dorthin! Die Vielfalt der Routen lässt dabei keine Wünsche offen: von der faszinierenden Ostküste Nordamerikas über die geschichtsträchtigen Küsten Europas zu den schönsten Inseln des Indischen Ozeans und den Tierparadiesen Afrikas. Wohin auch immer man sich träumt. Ob geführter Landgang oder individuelles Reise­arrangement dank Travel Concierge: Erkunden Sie die Städte und Landschaften auf Ihrer Route ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen.

Home & Sea
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck lässt es sich an Bord wieder so richtig wohlfühlen. Die Suiten sind Ihr Zuhause am Meer und laden dazu ein, den Alltag weit hinter sich zu lassen. Das kulinarische Angebot verspricht ein Fest für die Sinne, das Entertainmentprogramm lässt einen Künstler und Kunst hautnah erleben. Bei Fitness und Wellness schickt man den Körper in den Urlaubsmodus, und manchmal genügt einfach der Blick aufs offene Meer, um exklusives Urlaubsfeeling zu spüren. Ob als Familie, Paar, solo oder mit Freunden. Die beste Zeit der Welt wartet an Bord der Europa und der Europa 2 auf Sie. Außergewöhnlicher Crew-Service stets inklusive.

weiterlesen