teilen via

Burg Taggenbrunn wird unter der Leitung von Jezeršek Catering und der Familie Riedl zu einem neuen Hotspot für Wein, Kulinarik und Kultur.

In einem strategischen Schritt zur Neuausrichtung des gastronomischen Angebots auf Burg Taggenbrunn hat sich die Eigentümerfamilie Riedl, Gründer des bekannten Uhren- und Schmuckunternehmens Jacques Lemans, für eine Zusammenarbeit mit dem renommierten slowenischen Unternehmen Jezeršek Catering entschieden. Ab Mai übernimmt Jezeršek die Leitung der Gastronomie, des Events- und Veranstaltungsbereichs und des 4‑Sterne Boutique-Hotels auf der Burg. Gäste dürfen sich auf eine harmonische Verbindung aus nachhaltigen und kreativen kulinarischen Erlebnissen freuen. Diese Partnerschaft stärkt Taggenbrunn als Top-Destination für Genießer und Kulturliebhaber.

Wir sind überzeugt, dass die kombinierte Expertise und die Kreativität der zwei Familienunternehmen dazu beitragen werden, Taggenbrunn als führendes Ziel für Feinschmecker und Kulturinteressierte zu etablieren.” Alfred Riedl, Gründer von Jacques Lemans

Burg Taggenbrunn: Ein Ort der Kultur und Kulinarik

Taggenbrunn, eingebettet in die malerische Landschaft Mittelkärntens, ist mehr als ein renommiertes Weingut. Die historische Burg ist bekannt als besonderer Veranstaltungsort für Events und Feierlichkeiten und bietet mit einem neu gestalteten Burgrestaurant, einem gemütlichen Burgcafé & Weinbar und einem angrenzenden Boutique-Hotel ein umfassendes Erlebnis. Die Burg beherbergt zudem ein Museum mit einer historischen, sowie einer aktuell von André Heller kuratierten modernen Ausstellung. Der überdachte Konzertsaal, der auch die Taggenbrunner Festspiele beherbergt, bildet das Herzstück der Anlage. Die Kombination aus Kultur, Wein und Kulinarik macht Taggenbrunn zu einem einzigartigen Veranstaltungsort und beliebten Ausflugsziel. Gäste können sich bei wunderschöner Aussicht auf neu interpretierte Klassiker der Alpe-Adria-Region freuen, die von Jezeršek Catering mit Leidenschaft und Kreativität zubereitet werden.

Diese Übernahme in Taggenbrunn ist für uns die Anerkennung unserer bisherigen Arbeit und eine aufregende Gelegenheit, unsere Vision von höchster Qualität und nachhaltiger Entwicklung im gastronomischen Bereich zu verwirklichen.” Martin Jezeršek, Geschäftsführer von Jezeršek Catering

Jezeršek Catering: Führend in Exzellenz und Innovation

Jezeršek Catering steht seit über 40 Jahren für herausragende Gastronomie und Catering-Events und ist nicht nur in Slowenien, sondern auch in 16 weiteren europäischen Ländern und weltweit aktiv. Das Familienunternehmen setzt kontinuierlich neue Maßstäbe in Sachen Catering und Gastfreundschaft, mit einem Fokus auf Innovation und Umweltbewusstsein. Mit dem unternehmenseigenen Boutique-Hotel Dvor Jezeršek inklusive Restaurant (Michelin Selected) und dem Bib Gourmand Michelin ausgezeichneten Restaurant Gostilna na Gradu auf der Burg von Ljubljana hat Jezeršek seine Führungsposition in der slowenischen Spitzengastronomie gefestigt. Die Übernahme der Gastronomie und des Eventmanagements auf Burg Taggenbrunn markiert den ersten dauerhaften Schritt des Unternehmens auf den österreichischen Markt. 

Streben nach außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnissen

Die Familie Riedl sieht die Partnerschaft mit Jezeršek Catering als wichtigen Schritt, um die Burg Taggenbrunn als Publikumsmagnet zu stärken. Die kombinierte Expertise soll Taggenbrunn als führendes Ziel für Kultur und Kulinarik in der Region etablieren. Martin Jezeršek zeigt sich begeistert über die Zusammenarbeit und strebt nach außergewöhnlichen kulinarischen Erlebnissen und unvergesslichen Momenten für die Gäste.

Weingut Taggenbrunn
Taggenbrunn 9
9313 St. Georgen am Längsee

Tel. +43 4212 30 200
E‑Mail: info@​taggenbrunn.​at
taggenbrunn​.at

2 for 1 Gourmet
L Osteria Grinzing

L’OSTERIA Wien Grinzing

Die fünfte L’OSTERIA im Norden Wiens, zwischen Döbling und Nussdorf verwöhnt mit der besten besten…
2 for 1 Gourmet
Westside

Westside

Das Westside ist ein zeitgenössisches Restaurant mit hohem Genusswert direkt neben dem Westbahnhof.
2 for 1 Gourmet
Joes Restaurant im weißen Ross

Joe’s Restaurant im weißen Ross

Genießen Sie feinste Steaks in der Kärntner Landeshauptstadt in angenehmer Atmosphäre.

05. August 2021 Wiener Rathauskeller

Das Geheimnis des Rostbratens

Seit der Eröffnung 1899 gilt der Wiener Rathauskeller als Sitz des guten Geschmacks“. Hier wird Wiener Küche in zeitgenössischen Variationen serviert.

Das Wiener Rathaus ist nicht nur ein beeindruckendes Gebäude mit Sitz der Landes- und Stadtregierung, sondern auch ein Ort der Begegnung. Im Sommer findet am Platz davor, dem Rathausplatz, ein breit angelegtes Filmfestival statt. Winters verwandeln sich Platz und Park in eine weitläufige Eislauffläche. Im Inneren sorgen Bälle und Empfänge, Ehrungen und Sportveranstaltungen, Partys und Weinverkostungen für abwechslungsreiches Programm. Und im Rathauskeller, vom Burgtheater kommend an der rechten Flanke gelegen, kann man seit einigen Jahren wieder ganz ordentlich speisen. 

weiterlesen

09. Februar 2021 X Moerwald2

Mörwalds 4-Hauben-Restaurant Toni M.

Am Wagram wurzelt nicht nur tiefgründiger Grüner Veltliner, auch Grand Chef Toni Mörwald hat hier seine Wurzeln. Heuer feiert sein vielfach ausgezeichnetes Stammhaus 50-jähriges Bestehen. Das 8‑gängige Abendmenü ist legendär.

Toni Mörwald wuchs in Feuersbrunn im Herzen der Weinregion Wagram auf. Vor 50 Jahren, am 1. April 1971, übernahmen Mutter Erika und Vater Anton das Dorfwirtshaus von Tante Rikki. Da war der Grand Chef gerade mal vier Jahre alt. Meine Eltern hatten nun, nebst Landwirtschaft und Weinbau, plötzlich ein Wirtshaus. Dass sie eigentlich nie wollten“, so Mörwald, der schon früh gelernt hat, was ehrlichen Geschmack und einen guten Gastgeber ausmacht. 

weiterlesen

25. März 2024 Nocona 1

Unterwegs in Kärnten mit Nocona

Das wandernde Restaurant: Nachhaltiger Genuss auf neuen Wegen

Daniel und Lena sind die treibenden Kräfte hinter Nocona, einem einzigartigen Restaurantkonzept, das sich der Nachhaltigkeit und dem bewussten Essen verschrieben hat. Mit Daniel’s Erfahrung als renommierter Koch und Lenas warmherziger Gastfreundschaft verkörpern sie die Vision von Nocona: saisonal, regional und ohne Abfall.

weiterlesen