teilen via

Nadine Djordjevic, 23, ist Junior-Chefin des Fischrestaurants Split. Sie liebt Fisch, Sarma und Wein. Ein Gespräch über kroatische Weine, Qualität im Lieferservice und Online-Tastings, die sie mit ihrem Partner organisiert.


Das Split ist ein Familienbetrieb. Heute gibt es Krautrouladen, nämlich Sarma. Was trinkt man dazu?
Grasevina Mitrovac (Anm: Welschriesling), weil die Säure nicht so aggressiv ist. Späternte, somit sehr vollmundig. Wirkt wie eine Spätlese, aber doch knochentrocken und fruchtig am Gaumen. 

Wein liegt immer im Trend.”

Wenn man kulinarisch an Kroatien denkt, kommen einem meist der Prsut (Anm.: luftgetrockneter dalmatinischer Schinken), frische Feigen, fruchtiges Olivenöl und Rotwein – besonders der Plavac in den Sinn. Kroatien kann jedoch in Sachen Wein viel mehr, oder?
Natürlich kann Kroatien mehr in Sachen Wein! Es gibt eine große Sortenvielfalt in Kroatien, dafür dass es eigentlich ein kleines Weinbauland ist. Es gibt sowohl weiß als auch rot, internationale Sorten und heimische, es wird angebaut von Norden bis Süden.

Wein spielt eine große Rolle in meinem Leben. Es ist meine Passion!”

In den letzten Jahren geht der Trend international wieder verstärkt zu autochtonen Sorten. Wie ist das in Kroatien?
Dass die zweit meist angebaute Rebsorte der autochtone Mali Plavac ist, zeigt, dass dieser Trend auch in Kroatien Fuß gefasst hat. 

Sie absolvieren gerade eine Ausbildung zur Sommeliere?
Ja, denn Wein spielt eine große Rolle in meinem Leben. Es ist meine Passion! Wein ist keine Kryptowährung die fällt und steigt. Wein liegt immer im Trend. Auch immer mehr junge Menschen interessieren sich dafür. Das schönste ist, wenn man die Sache für die man brennt, mit jemandem teilen kann. Mein Partner Aleks und ich haben uns durch die Liebe zum Wein kennengelernt (lächelt). (Anm: Die beiden organisieren Online-Tastings, die sie zu zweit moderieren)

Wein ist keine Kryptowährung.“

Ihr habt, wie auch andere Gastronomen, euer Lieferservice ausgebaut. Das ist bei Fisch & Co. heikel. Es gibt etwa Oktopous-Salat oder Tunfisch Tatare mit Avocado. Wie stellt ihr da Frische und Qualität sicher?
Um eben die beste Qualität bieten zu können, bestellen unsere Gäste am Vortag. Somit wissen wir, was wir bestellen müssen. Mit unserem Fischlieferant Eishken Estate klappt das einwandfrei. Wir haben eine kleine Karte – klein aber fein!

Früher hat Social Media für mich keine große Rolle gespielt. Heute ist das anders.“

Mir scheint, dass gerade in der Gastronomie-Branche Social-Media-Präsenz eminent wichtig ist. Wie gehen Sie als Junior-Chefin damit um?
Social Media hat in meinem Leben früher keinen großen Stellenwert gehabt. Dann hat sich mein Leben verändert. Jetzt dreht sich 24/7 alles um Wein und Gastronomie. Es gibt ja eine riesige Gastro-Community in Wien und ich habe so viele Weinhändler und Winzer kennen gelernt.

Online-Tastings werden immer wichtiger. Was plant ihr da?
Wir haben den Lockdown genutzt und haben drei Tele-Tastings mit Winzern gemacht und waren begeistert. Im Wohnzimmer sich ein paar Flaschen Wein aufmachen, dem Vortragenden zuhören und in einer netten Runde diskutieren ist einfach schön. Außerdem wollten wir kroatischen Winzern, die noch Insider sind, eine Bühne bieten. Sogar für meinen Partner Aleks Petrovic, der Diplom Sommelier ist und seine Ausbildung in Bordeaux absolvierte, waren kroatische Weine etwas ganz neues. Wir planen gerade eine Serie mit Online-Tastings. Lasst Euch überraschen!

2for1 Angebot im Fischrestaurant Split

Mit dem 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch erleben Sie doppelten Genuss zum halben Preis. Bei 90 Restaurants in ganz Österreich. So auch im Restaurant Split.

Bestellen Sie jetzt das neue 2 for 1 Gourmet Gutscheinbuch 2021!

Restaurant Split
Hetzendorfer Straße 165
1130 Wien
+43/1/804 09 15
www​.splithietzing​.at
Restaurant Split auf FB

2 for 1 Gourmet
Retaurant Split

Restaurant Split

Das Restaurant verwöhnt mit traditionellen mediterranen Rezepten aus Großmutters Zeiten.

04. Dezember 2020 New EL Gaucho im Josefsbad

Ein Steak für alle Fälle

2 for 1 Gourmet Tipp: Im historischen Josefsbad in Baden können Sie nicht nur bald wieder hervorragend Steaks und Saisonales speisen. Zur Vorfreude gibt es hier ab sofort auch perfekt gereiftes Beef für zu Hause.

Als erstes von fünf Steak-Restaurants der Familie Grossauer eröffnete 2011 das el Gaucho im denkmalgeschützten Josefsbad. Wie die gesamte Branche laufen derzeit auch die Betriebe der Grazer Unternehmer auf Sparflamme, jedoch: Wir brennen schon darauf, unseren Grill wieder voll anwerfen zu dürfen“, freut sich Michael Grossauer bereits auf bessere Zeiten, welche nach heutigen Informationen Anfang Jänner anbrechen dürften. Derweil arbeitet man an neuen Konzepten und Ausbau der Abholmöglichkeiten.

weiter lesen

24. November 2022 Kaethe

Travel & Gourmet

Xmas bei Käthe
Seit 1964 steht Käthe Wohlfahrt für Weihnachtszauber von besonderer Güte. Mit dem ganzjährig geöffneten Weihnachtsmuseum und dem Weihnachtsdorf in Rothenburg ob der Tauber pflegt das familiengeführte Unternehmen die Weihnachtstradition des deutschsprachigen Raums auf zeitgemäße Weise. 

kaethe​-wohlfahrt​.com

weiter lesen

01. Juli 2020 Kühle Sommerdrinks machen die Party komplett – Heinz Kaiser von „Dino's Apothecary Bar“ gibt vier erfrischende Rezepte preis.

Prost mit Leichtigkeit

Sie dürfen gerade beim Start in den Herbst nicht fehlen: erfrischende Drinks, die wie Sonnenschein im Glas schmecken. Wenn die Temperaturen sinken, ist es Zeit sich mit fruchtig-leichten oder spritzig-prickelnden Getränken einen Hauch von Sommer zu erhalten – egal ob mit Alkohol oder ohne. 

Wer könnte bessere Rezepte für geschmacksintensive Drinks geben als Heinz Kaiser. Seines Zeichens Apotheker und einer der besten und erfolgreichsten Cocktail-Kreateure Österreichs. Eine gelungene Mischung! Wer in der 64-seitigen Barkarte schmökern und in der gemütlichen Atmosphäre dem Alltag entfliehen möchte, der sollte Heinz Kaiser und seinem Team einen Besuch in Dino’s Apothecary Bar“ am Salzgries 19 im ersten Bezirk in Wien abstatten. Für alle, die ihre eigenes Barkeeper-Können unter Beweis stellen möchten, gibt es vier Rezepte – zwei Mal mit Alkohol und zwei Mal ohne – von Heinz Kaiser persönlich. 

Alkoholfrei:

IL CONTE ASTINENTE

Eine alkoholfreie Version des Klassikers Negroni“. Schmeckt wie Alkohol, ist aber keiner:

40 ml Rick Free (alkoholfreier Gin)
40 ml Martini Vibrante Aperitivo Alkoholfrei
40 ml Crodino Rosso alkoholfreier Bitteraperitif

Alle Bestandteile in einem mit Eiswürfel gefüllten Longdrink-Glas vermischen und mit einer Orangenscheibe garniert servieren.


GÜNTHER NENNING

1/2 reife Avocado
150 ml Milch
20 ml frisch gepresster Zitronensaft
2 TL Agavenhonig
1 gestrichenen TL Matchapowder
100 ml Soda

Alle Zutaten mit genügend Crushed Ice im Standmixer cremig mixen, in ein hohes Glas füllen und mit etwa 100 ml Soda aufspritzen. Vorsichtig verrühren und mit einem Strohhalm, einer Gurkenscheibe und einer Grapefruitscheibe garniert servieren.

Alkoholisch:

DIE KAISERIN

Eine Sprizz-Variante, die das Thema Nachhaltigkeit und Regionalität berücksichtigt, denn hier wird ausschließlich mit lokalen Produkten gearbeitet wird.

40 ml Hawienero Rum (Österreich)
5 bis 10 ml österreichischer Verjus
15 ml Darbo Preiselbeersirup (Tirol)
125 ml österreichischer Riesling
125 ml Soda

Alle Bestandteile werden im Weissweinglas mit Eiswürfeln vermischt, mit Beeren der Saison und einem Minze-Zweig dekoriert serviert.


BIG BANG BOWLE
(für 8 Portionen)

Leider ist die Tradition des gemütlichen, entspannten Teilens und gemeinsamen Trinkens einer Bowle über einen Abend weitgehend verschwunden. Dem will Dino‘s Apothecary Bar“ mit der Rubrik Sharing is Caring – Gruppentherapie für 4“ mit Punchbowles für vier Personen entgegenwirken. Folgend ein sommerliches Beispiel:

400 ml Tequila Altos Plata 100% Blue Agave
400 ml Averna
160 ml frisch gepresster Limettensaft
160 ml Rohrzuckersirup Monin
1 kg Erdbeeren geviertelt
1 bis 2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Alle Bestandteile werden in einer großen Punchbowl oder Glasschüssel vermischt und 2 bis 3 Stunden kaltgestellt. Unmittelbar vor dem Servieren mit einer Flasche kaltem Prosecco aufspritzen und ausreichend Würfeleis zugeben. Mit einem Schöpflöffel in Bowle-Gläser oder andere beliebige Gläser geben und mit Eiswürfeln servieren.

Mehr Drinks in entspannter Atmosphäre gibt es hier:

Dino’s Apothecary Bar

Salzgries 19
1010 Wien
+43 1 535 72 30
www​.dinos​.at
info@​dinos.​at

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 17.00 bis 23.00 Uhr

Titelbild © beigestellt

weiter lesen