teilen via

Tipps und Tricks, wie man in Bewegung bleibt. Sport- und Mental-Experte Toni Innauer im spannenden Kurz-Talk.

Bewegung ist Leben — wenn dieses Motto für einen passt, dann für Toni Innauer. Als Skisprungolympiasieger, Trainer und Sportdirektor im ÖSV verhalf er — gemeinsam mit Trainer Alex Pointner – den österreichischen Superadlern“ zu unvergleichlichen Höhenflügen. Dem Thema Bewegung ist Innauer auch als Autor und Mentalcoach tief verbunden geblieben und macht sich dafür gesellschaftlich stark. Wie, verrät er im bewegten Kurz-Talk.

Kinder und Erwachsene bewegen sich immer schlechter. Wir sind inzwischen soweit, dass man Bewegung wie Rechnen oder Lesen als Kulturtechnik in der Schule unterrichten sollte.“

Sie haben den Spitzensport als aktiver Athlet und Trainer geprägt. Wie hat sich die Szene verändert?
Spitzensport ist sehr professionell geworden, Sportpersönlichkeiten geben nicht nur Interviews, sondern inszenieren sich auch proaktiv neben ihrer sportlichen Tätigkeit auf vielen Kanälen. Natürlich wünsche ich mir, dass Spitzensport, aber auch Kultur und Kunst, bald wieder vor vollen Zuseher-Rängen stattfinden kann. 

Bewegung ist Ihnen als Autor und Coach ein wichtiges Anliegen geblieben. Wieso braucht die Gesellschaft mehr Bewegung?
Kinder und Erwachsene bewegen sich immer schlechter. Wir sind inzwischen soweit, dass man Bewegung wie Rechnen oder Lesen als Kulturtechnik in der Schule unterrichten sollte. Die Realität vieler Menschen findet zusehends sitzend, am Schreibtisch, im Auto, vor Bildschirmen statt. Bewegungsverarmung und Verlust des natürlichen Körpergefühls beeinträchtigen die Selbstwahrnehmung und Lebenslust.

War das die Motivation für Ihr neues Buch Die 12 Tiroler. Bewegung von den Tieren lernen”?
Ja! Es ist mein großes Anliegen, diesem erschreckenden Bewegungsverlust in unserer Gesellschaft, bedingt durch einen fortschreitend im Sitzen absolvierten Lebensstil gegenzusteuern. Daher hab ich, gemeinsam mit Co-Autor Patrick Koller, zwölf Übungen entwickelt, die den Bewegungen von zwölf heimischen Tieren nachempfunden sind. Von der Bachforelle über Dachs, Gams und Bär bis zum Steinadler. Es ist ein Pocket-Programm für Menschen, die eine bessere Balance zwischen Geist und Körper suchen. Zwölf Übungen für Körper und Seele.

Etwas Neues zu lernen oder Gekonntes zu verfeinern, macht das Leben immer lebenswerter.”

Woher nehmen Sie Ihre Inspiration?
Aus dem Zusammentreffen von Ideen, guten Büchern, meiner persönlichen Lebenserfahrung, Musik. Und natürlich aus der Begegnung mit Menschen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und aus dem Staunen in der Natur.

Sie arbeiten auch als Mentalcoach. Eine Weisheit, die Sie unseren Lesern in dieser Zeit mitgeben wollen?
Nehmen sie sich Zeit für Dinge, die sie gern tun und die Sie auch ein wenig fordern. Etwas Neues zu lernen oder Gekonntes zu verfeinern, macht das Leben immer lebenswerter. Sich nur unterhalten und ablenken zu lassen, lässt unsere Persönlichkeiten schrumpfen. Widmen Sie Ihrem Körper und Ihrer Beweglichkeit etwas Zeit. Stärken Sie langsam ihre Startkapazität“, diese kleine Überwindung, um sich zu bewegen. DIE 12 TIROLER sind ideal dafür, Sie brauchen sich nicht einmal umzuziehen und können sogar nebenbei vor dem Fernseher ein wenig üben.

Welches Tiroler Tier entspricht am meisten Ihnen?
Vielleicht doch der Gamsbock, weil ich ja auch im Sternzeichen ein Widder bin. Den Rothirsch und die Bachforelle mache ich wirklich fast täglich, in der Häufigkeit gefolgt von Ringelnatter und Gamsbock.

Was ich noch sagen wollte…
Viel Freude und Erfolg mit den 12 Tirolern und lassen Sie es langsam angehen. Üben Sie öfters und kürzere Einheiten, so schlägt der Gamsbock auf lange Sicht den inneren Schweinhund…!

Vielen Dank für das Gespräch!

Die 12 Tiroler

Bewegung von den Tieren lernen
Toni Innauer
CSV Verlag

Bestellbar unter csv​.at

Parallel zu Innauers Buch wurden auch zwölf Videos präsentiert, in denen DIE 12 TIROLER“ in Versionen für Einsteiger und Fortgeschrittene anschaulich gemacht werden. Jede Woche wird ein Video auf die Homepage toni​-innauer​.at gestellt

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
Schlafgut1

Hotel Schlafgut

Erhalten Sie 15% Ermässigung im Hotel Schlafgut in der Steiermark!

08. April 2024 Audi 2

Audi A6 e-tron - Der neue Stern am Audi Himmel

Zehn Minuten Ladezeit und maximales Fahrerlebnis

Großen Worten müssen große Taten folgen. Als Audi 2022 das Konzeptfahrzeug A6 e‑tron präsentierte, überschlug sich das Unternehmen förmlich mit Superlativen. Nun heißt es liefern. Limousine und Avant werden noch heuer auf den Straßen unterwegs sein, und zwar rund 700 km mit einer Akkuladung bei einer Leistung von 476 PS. Für eine Reichweite von 300 km reicht es den A6 für zehn Minuten an den Strom zu hängen. Auch optisch dürfte der Stromer überzeugen: Am Heck blitzt ein durchgehendes Lichtband aus OLED-Elementen, die individuelle und dynamische Lichtinszenierungen erlauben und Lichtelemente an den Flanken projizieren Warnsignale oder Blinker auf den Boden. Praktisches Feature für Freunde des Gaming: Mit den LED-Matrix-Scheinwerfern lassen sich während der Ladephase Videospiele an die Wände projizieren – so vergehen zehn Minuten wie im Flug. Da fährt auch der Nachwuchs gerne einmal mit zur Tankstelle. www​.audi​.com

weiter lesen

15. März 2023 VR Tour Vienna

Zeitreise durch Wien

Einmal Sisi live erleben und durch die goldenen 20er streifen? Mit Virtual Reality lässt sich jetzt die Stadt erkunden.

Geschichte im Museum zu erkunden ist bekannt, historische Ereignisse hautnah zu erfahren, eine neue Dimension. Genau diese kann man neuerdings in Wien erleben. Nicht nur Touristen, sondern auch Bewohner der Hauptstadt werden mittels modernster VR Technologie auf eine Tour der besonderen Art geschickt. Virtual Reality Brille auf und ab in die Geschichte Wiens, so das Motto. Insgesamt werden sechs Szenen lebendig: Mittelalterprozession, osmanische Belagerung, Pest, Sisi, die golden 20er und der 2. Weltkrieg. 

weiter lesen

28. Jänner 2021 Apfel Getty Images 1209088399

Fruchtige Fitness

Wie Sie die Kraft der Äpfel für Ihre persönliche Gesundheit nutzen. Spannende Fakten und News.

Gerade im Winter sind Äpfel äußerst beliebt. Kein Wunder! Auch Gesundheitsexperten zählen auf die Kraft des leckeren Alleskönners. Er ist nicht nur schmackhaft, sondern auch sehr wirkungsvoll. Nicht ohne Grund heißt es An apple a day, keeps the doctor away.” Denn außer seines Vitaminreichtums, punktet der Apfel mit seinen Pektinen. Und wofür die gut sind, zeigen aktuelle Studien: Demnach haben die in Äpfeln enthaltenen Pektine die Fähigkeit, Blutfettwerte dauerhaft um bis zu ein Viertel zu reduzieren. Wissenschaftler der Florida State University haben diesen Effekt nachgewiesen. Allerdings leider mit einer Einschränkung. Die positive Wirkung konnte erst ab sechs Gramm Apfelpektin pro Tag nachgewiesen werden. Bis zu zehn kleine oder fünf bis sieben mittelgroße Äpfel müsste man demnach essen, um den entsprechenden positiven Effekt vollständig nutzen zu können. Ob Bratäpfel auch zählen, wurde nicht explizit erwähnt. Dass Äpfel in purer Form ein gesunder Snack sind, steht aber außer Frage!

weiter lesen