teilen via

Die Whiskys der Destillerie J. Haider setzen sich bei den international renommierten World Whiskey Awards durch.

Seit über 100 Jahren wird der Waldviertler Roggenhof in Roggenreith von der Familie Haider als landwirtschaftlicher Betrieb geführt und von Generation zu Generation weiter gegeben. 1995 wurde schließlich die Destillerie Haider gegründet, die sich fortan auf die edelste Form des Kornbrands konzentrierte – den Whisky. Über die Jahre hinweg hat sich der Familienbetrieb als Pilgerstätte für heimische WhiskyliebhaberInnen und Interessierte etabliert und destilliert auf weltweit höchstem Niveau.

Im Rahmen der jährlich stattfindenden World Whisky Awards – einer globalen Auszeichnung der besten Whiskys aus allen international anerkannten Stilen – wurde J.H. Whisky in seinen Kategorien als einziger österreichischer Whisky ausgezeichnet und das gleich zweimal mit Silber. Der heimische Spitzenbetrieb setzte auf den Original Rye Whisky J.H. und die neueste Abfüllung, den Blended Malt Whisky J.H., und beweist damit ein gutes Händchen.

2 for 1 Gourmet
L Osteria Grinzing

L’OSTERIA Wien Grinzing

Die fünfte L’OSTERIA im Norden Wiens, zwischen Döbling und Nussdorf verwöhnt mit der besten besten…
2 for 1 Gourmet
Westside

Westside

Das Westside ist ein zeitgenössisches Restaurant mit hohem Genusswert direkt neben dem Westbahnhof.
2 for 1 Gourmet
Joes Restaurant im weißen Ross

Joe’s Restaurant im weißen Ross

Genießen Sie feinste Steaks in der Kärntner Landeshauptstadt in angenehmer Atmosphäre.

10. März 2021 X Family c Gerhard Hackl

We are Family

Frühstück, Lunch, Dinner – das Family and Friends ist ein unprätentiöses Restaurant für viele Gelegenheiten. Für Kids gibt es eine eigene Karte und eine Spielecke. Spezialität des Hauses ist der Feuerfleck.

Eine Brücke vom Ersten Bezirk entfernt, in einer Kurve am Beginn der Praterstraße, befindet sich das Restaurant Family & Friends. Der Name ist Programm, die Atmosphäre unprätentiös, hier sollen sich alle wohlfühlen. Die Räume sind hell und freundlich, es gibt größere, offene Bereiche und kleinere Nischen. Mein Anspruch ist es, Ihnen bei uns ein Lebensgefühl zu vermitteln wo Sie einkehren, abschalten und das süße Leben für den Moment genießen können“, fasst Betriebsleiter Markus Ritter die Philosophie des unkomplizierten Familien-Restaurants zusammen. 

weiterlesen

08. Oktober 2020 Steirereck 8 Innenansicht linker Fluegel c Restaurant Steirereck

Das perfekte Home Dinner

Wie man gerade jetzt unkompliziert zu Hause kocht und seine kulinarischen Wunder erlebt.

Zu Hause ist’s dann doch am schönsten. In den gegenwärtigen Zeiten des coronabedingten Abstandhaltens scheint dem guten alten Sinnspruch neues Leben eingehaucht – als kluge Vorsichtsmaßnahme und Akzeptanz, überraschenderweise jedoch auch als lustvolle Wiederentdeckung. Was nämlich, wenn nicht Resignation oder gar Furcht im Spiel sind, um die Möglichkeiten des eigenen Heims neu zu entdecken, sondern im Gegenteil ein gut gelaunter Wagemut? Dabei wäre auszuprobieren, ob es sich wohl zu Hause auch am schönsten isst. Dass ein solch spannendes Experiment weder ein Blind Date mit Lebensmitteln und Kochgeschirr noch ein riskantes Trial and Error“ sein muss, ist dabei vor allem drei guten Geistern – will heißen Spitzenköchen in Österreich, Deutschland und der Schweiz – zu verdanken. 

weiterlesen

18. März 2024 ARA1 Hauke c Caio Kauffmann

Zero Waste at home

Er weiß, wie man Abfall vermeidet und Ressourcen schont. Expertentipps von Dr. Harald Hauke, Geschäftsführer der Austria Glas Recycling GmbH.

Ressourcenschonung und Abfallvermeidung sind heute so wichtig wie nie zuvor. Und zum Glück wieder stark im Trend. Was können wir alle – als Unternehmer, als Privatpersonen – tun?
Das Ziel von Abfallvermeidung ist ganz klar – es soll nichts unverwendet übrigbleiben, kein Lebensmittel, keine Verpackung. Das ist im Falle von Glasverpackungen ein sehr einfacher aber weitreichender Schritt, den jeder und jede im Alltag problemlos setzen kann: Alle ausgelöffelten und leergetrunkenen Glasverpackungen (Lebensmittegläser wie Gläschen von Pesto, Marmeladen oder Sauergemüse ebenso wie leere Glasflaschen), die nicht im Mehrwegsystem geführt werden, gehören zum Altglas – auch mit Spuren von Inhalten. Für einen erfolgreichen Recyclingprozess müssen Glasverpackungen nicht ausgewaschen werden. Wichtig ist: Glasverpackungen keinesfalls zum Restmüll zu geben, weil sie dort fürs Recycling verloren sind. Das gilt für Gastronomiebetriebe aller Kategorien ebenso wie für private Haushalte. 

weiterlesen