teilen via

Ein paradiesisches Highlight für Ihre Reise-Wunschliste. Einfach zum Träumen.

Auch wenn wir momentan mit Reisen in die Ferne noch zuwarten müssen, so gibt es ab sofort ein neues Hotel auf der Fernweh-Wunschliste: das Radisson Blu Resort Maldives. Rund 105 Kilometer vom internationalen Flughafen in der Hauptstadt Malé entfernt, auf der Insel Huruelhi gelegen, warten 125 Beach und Overwater-Villas mit privaten Pools, Meerblick und modernsten Annehmlichkeiten auf die Urlauber. Auf der benachbarten Adults-only-Insel Hanhaara Fushi bietet das Blu Spa wohltuende Spa- und Wellnessanwendungen, und in den sieben Restaurants und Bars des Resorts kommt garantiert jeder auf den Geschmack. radissonhotels​.com

Angebot
hotel-das-eisenberg-blick-vom-pool-auf-das-hotel

Hotel das Eisenberg: Ihr Resort am Dreiländereck

Kennenlern-Paket im 4‑Sterne Hotel das Eisenberg ‑20% Ermäßigung!

01. März 2021 Ladegustation 7

Authentisch satt

Inspiration für die Zukunft: Ein kleiner kulinarischer Ausflug nach Prag.

Kulinarische Klassiker aus Tschechien, modern interpretiert, bekommen Gourmets im La Degustation Bohème ­Bourgeoise in Prag serviert. Das Restaurant, das ein Teil der Ambiente Restaurant Group ist, wurde für die hochwertige Küche von Chefkoch Oldrich Sahajdak mit einem Michelin-Stern prämiert. Im La Degustation wird ein siebengängiges Menü serviert, dass man als Gast aus zwei Tasting-Menüs zusammenstellen kann. Wer internationale Gerichte probieren möchte, findet auch dazu das Passende auf der durchaus raffinierten Speisekarte. ladegustation​.cz

weiterlesen

03. März 2023 Manchester1

Spring feelings in Manchester

Manchester ist auch im Frühling eine Top-Destination.

Jeder Stadt ihr Wappentier. Weil Manchester die Wiege der Industriellen Revolution ist, handelt es sich hier um die Arbeiterbiene. Und die ist 2023 extrem fleißig. Wer die spannendsten Plätze abklappert, versteht schnell, wie das gemeint ist. Ein neues Castlefield Viaduct folgt dem Vorbild der New Yorker Highline, und bietet tolle Blicke auf backsteinroten Original-Schauplätze und stillen Wasserkanäle der frühen Industrialisierung, die das zentrale Viertel Castlefield nun in eine Art lauschiges Freilichtmuseum verwandeln. Aber zur Nostalgie gesellt sich in Manchester, der Stadt der ersten Dampfmaschine und des ältesten Computers, stets auch kühne Vision. Im weitläufigen Museum of Science and Industry (MSI) an der gepflasterten Liverpool Road sorgen Mechaniker mit Ölkännchen zwar dafür, dass die Maschinenmonster tadellos weiterschnaufen.

weiterlesen

13. Jänner 2023 Angela0

Von Kiwis bis Kötbullar

Unsere Redaktion verrät ihre Reiseträume und Tipps.

Angela Sirch – Stellvertretende Chefredakteurin


Die unendlich erscheinenden Landschaften, die Kultur der Maori, die offene und moderne Gesellschaft, die kulturellen Sehenswürdigkeiten und der große Respekt vor der Natur und dem sensiblen Ökosystem des Landes – das alles sind Gründe warum Neuseeland als Traumreiseziel bei mir ganz oben auf der Liste steht. Seitdem ich die Verfilmungen von J.R.R. Tolkiens Epos Der Herr der Ringe“ im Kino gesehen habe, lässt mich die Faszination für dieses wunderschöne Land nicht mehr los. Ich würde aber nicht nur gerne Hobbiton besuchen und durch die atemberaubenden Landschaften wandern, auch die Städte Queenstown, Auckland und Wellington interessieren mich sehr. Und wenn man schon am anderen Ende der Welt ist, geht sich vielleicht auch noch ein Abstecher zu einem der umgebenden Inselstaaten wie z.B. Fidschi aus. Bis das Budget für diese Fernreise ausreicht, träume ich von einem weiteren Sehnsuchtsziel: Stockholm und Südschweden. Die skandinavische Kultur, das Prinzip Lagom – nicht zu viel, nicht zu wenig, gerade richtig“ – und die Hauptstadt Stockholm mit seiner bezaubernden Altstadt und den vielen kleinen Inseln finde ich sehr spannend. Zudem ich es in den Norden bislang leider nicht weiter als Kopenhagen geschafft habe. Da gibt es noch einiges zu entdecken!

Mein derzeitiger Lieblingsort: Ich bin passionierte Städte- und Kulturreisende und laufe so manchen Marathon um eine Stadt richtig kennenzulernen. Städte in die ich auf jeden Fall immer wieder zurückkommen würde sind Valencia, Basel, Florenz, London und das bereits erwähnte Kopenhagen. Auch die ganz eigenen kulturellen und gemeinschaftlichen Entwicklungen auf Inseln finde ich sehr faszinierend. Hier haben es mir besonders die Kanalinseln zwischen Großbritannien und Frankreich angetan. 

Lieblingshotel: Sobald ich einen Schritt durch die Eingangstüre dieses Hotels mache, schalte ich in der Minute zwei Gänge runter. Das Almwellness Pierer auf der Teichalm in der Steiermark durfte ich mittlerweile schon zwei Mal besuchen. Die entspannende Atmosphäre, das elegante, geschmackvolle Interieur, das ausgezeichnete Essen und der zuvorkommende Service sind bemerkenswert. 

weiterlesen