teilen via

Worauf Reiseglück wirklich fußt. Eine bildgewaltige Wandertour rund um die Welt.

Auf verborgenen Wegen wandeln und in aller Stille eins werden mit der Natur – wir alle sehnen uns immer wieder danach, dem Alltag und der Hektik zu entfliehen, die Sorgen und Probleme hinter uns zu lassen und den Kopf frei zu kriegen. In seinem Buch Fernweh“ präsentiert der australische Wanderexperte Cam Honan außergewöhnliche Wanderwege abseits der altbekannten Pfade. Er entführt dabei auf bildgewaltige Weise in entlegene Winkel der Erde, zeigt aber auch, dass es ganz in unserer Nähe verborgene Schönheiten zu entdecken gibt. Der Autor muss es wissen, hat er doch selbst in seinem Leben bereits rund 90.000 Kilometer erwandert. Er präsentiert auf seinem Blog The Hiking Life“ regelmäßig spannende Infos für alle, die gern zu Fuß die Welt erkunden. Von den Julischen Alpen in Slowenien über den Ottertrail in Afrika bis hin zur Halb­insel Kamtschatka – die Reise geht rund um die Welt, begleitet von praktischen Tipps, informativen Karten, ausführlichen Beschreibungen und Landschaftsaufnahmen, die einem auf eindrucksvolle Weise die Schönheit der Welt vor Augen halten. Das Buch ist als Hardcover im gestalten Verlag erschienen. gestalten​.com

Gewinnspiel
naturel-hotels-resort-wellness

Naturel Hotels & Resorts

Gewinnen Sie einen Urlaub in Kärnten am herrlich türkisblauen Faaker See.
Angebot
hotel-das-eisenberg-blick-vom-pool-auf-das-hotel

Hotel das Eisenberg: Ihr Resort am Dreiländereck

Kennenlern-Paket im 4‑Sterne Hotel das Eisenberg ‑20% Ermäßigung!

01. Juni 2022 Paris la Defense 2

Pariser Lebens Kunst

Art Trip an die Seine gefällig? Das kann leicht ausufern. Denn auch nach Tagen oder gar Wochen zwischen neuen Museen, schrägen Vorort-Galerien und Atelierbesuchen heißt es wohl: Längst nicht alles gesehen!

Soeben durch Cézannes Garten spaziert und den besonderen Sog genossen, den das Licht der Provence sogar im Inneren einer ehemaligen Pariser Gießerei entfalten kann: als strohgelbes Flimmern, das acht Meter bis zur Decke der Halle hinaufschnellt. Gesprenkelt mit Orangen, später geflutet von den fleischrosa Leibern nackter Badender. Das Atelier des Lumiéres, in dem einst Marine-Metallteile gegossen wurden und das vor wenigen Jahren als Zentrum für Digitale Kunst eröffnete, lässt in Projektionen großer Werke eintauchen, Auge über Hals über Kopf. 

Das fasziniert auch im Rahmen einer weiteren Show, die den Kandinsky-Kosmos durchmisst, eine Odyssee der Abstraktion“, wie es im Untertitel heißt. Eine Odyssee der Kunst verspricht ja auch Paris selbst – und lotet dabei von Jahr zu Jahr neu und mit langem, heißem Atem neue Gefilde aus. Cyber-Art, Net-Art oder interaktive Kunst? Einschlägig Interessierte können das im Atelier des Lumiéres vielleicht spontan entstandene Interesse an Kulturstätten wie La Bellevilloise oder Le Centquatre, die sich ebenfalls dem Thema Lichtkreationen widmen, vertiefen. Das im Südwesten der Stadt in Issy-les-Moulineaux gelegene Le Cube, Experimentalstätte für Digitale Kunst, schlägt in eine ähnliche Kerbe. 

weiterlesen

08. Juni 2023 C Jumeirah Group2

Figurative Herberge

Das Madinat Jumeirah stellt im Zuge einer Kooperation mit der Leila Heller Gallery ab sofort für sechs Monate Skulpturen des Künstlers Lorenzo Quinn aus. Die Arbeiten werden im ganzen Resort, so auch in den vier Luxushotels, zu sehen sein.

jumeirah​.com

weiterlesen

16. November 2023 Archensee Tourismus

Winter am Achensee

Vorhang auf für die schönste Zeit im Jahr – und unvergessliche Urlaubserlebnisse am Achensee!

Wenn Schneeflocken vom Himmel fallen, ist klar: Der Winter hat die Naturbühne Achensee“ betreten und wird einmal mehr seine bestechendsten Stücke spielen — auf und abseits von Loipe und Piste. Vorhang auf für den Winterurlaub am Achensee!

Erster Akt Langlaufen, zweiter Akt Skifahren und dritter Akt Winter- oder Schneeschuhwandern? Oder vielleicht eine lustige Rodelpartie? Die winterlichen Stücke, die Tirols Sport & Vital Park Achensee“ spielt, sind vielfältig. Auf und abseits von Loipe und Piste wartet ein umfassendes Angebot, schließlich entspannt und tankt jeder anders auf in der schönsten Zeit im Jahr. Was sich Urlauber wünschen, der Achensee spielt’s: Sportlich, actionreich – oder einfach nur ganz ruhig. Und immer inmitten des wunderbaren Wechselspiels von Berg und See, das es in dieser Form sonst nirgendwo gibt.

achensee​.com

weiterlesen