teilen via

Shop-Designs, die sich sehen lassen können

Ein Shop muss heutzutage nicht nur durch seine Produkte glänzen, sondern auch durch die Art und Weise, wie diese präsentiert werden. Vom futuristischen Buchladen bis zu Mode-Minimalismus – wir zeigen Ihnen in unserer Serie moderne Shop-Architektur, die sich sehen lassen kann.

Alferano Studio | Alfredo Häberli Design Development

Was braucht ein Mode-Studio und wie überträgt man den Stil eines Modelabels auf die Gestaltung eines Raumes? Ist es ein Ankleideraum, ein Ausstellungsraum, ein Veranstaltungsraum … oder alles zusammen? Diese Fragen stellten sich auch Alfredo Häberli und sein Team bei der Gestaltung des Studios für das Männermodelabel Alferano, das sowohl Masskleidung als auch Ready-to-wear-Kollektionen bietet. Um bei null zu beginnen, wurde der Raum zunächst komplett entkernt und auf eine abstrakte Hülle reduziert. Die Ruhe und Symmetrie, die er in dieser Form ausstrahlte, inspirierten schliesslich das zurückhaltende Endprodukt. Es wurden nur wenige architektonische Eingriffe vorgenommen. So wurden lediglich zwei halbrunde Wandelemente errichtet, die auf der einen Seite in Schwefelgrün und auf der anderen in Weiss gestrichen wurden. Durch diese Trenner wird der Raum in Beratungs- und Verkaufszonen gegliedert. Der Store wirkt dadurch vielmehr wie eine Kunst-Installation und lässt die klassische Mode umso besser wirken. 

alfredo​-haeberli​.com | alferano​.com

Cartier, 13 Rue de la Paix | Moinard Bétaille, Studioparisien und Laura Gonzalez

Dass Diamanten die besten Freunde einer Frau sind, wusste Marilyn Monroe schon in den 1950er-Jahren und der Name dieses berühmten Schmuckhauses fiel auch im Songtext: Cartier. Eine Ikone ist nicht nur die Marke selbst, sondern auch ihr Stammhaus in der Rue de la Paix 13, das 1899 zum ersten Mal seine Türen öffnete. Eine Ehre, aber auch eine grosse Verantwortung, einem so geschichtsträchtigen Ort ein neues Aussehen zu verleihen. Auf beachtlichen 32300 Quadratmetern und sechs Etagen erstreckt sich hier das Erlebnis Cartier, inklusive Schmuckwerkstatt, Archiv sowie einer Residenz, die wie eine Pariser Wohnung gestaltet wurde. Insgesamt drei Etagen und der Innenhof, der von einem Oberlicht gekrönt wird, gehen dabei auf das Konto der Cartier-Experten von Moinard Bétaille. Die kleinen Salons, in denen Kunden nun im charmanten und sehr persönlichen Rahmen beraten werden können, wurden von Studioparisien gestaltet und die Residenz ist ein Werk von Laura Gonzalez. Die stimmige Eleganz, kombiniert mit den Charakteristika der Pariser Architektur, Reminiszenzen an alle die Menschen, die Cartier geprägt haben und der gekonnten Platzierung von Kunstwerken, machen den Store selbst zum Gesamtkunstwerk. 

studio​-parisien​.fr | moinard​-betaille​.com | lauragonzalez​.fr | cartier​.com

Off-White Flagship Store Miami | AMO

Ein zweistöckiger Laden im Herzen des aufstrebenden Design Districts ist seit 2020 in Miami das Aushängeschild der Marke Off-White. Entworfen wurde der Store von Virgil Abloh, dem Gründer und Kreativdirektor der Marke und AMO, einem Design-Studio, das oftmals parallel mit dem renommierten Architekturbüro OMA zusammenarbeitet. Der Flagship-Store erforscht die Idee des modernen «Erfüllungszentrums». Es ist Shop, Laufsteg, Ausstellungsraum und noch vieles mehr. Um diesen vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, ist der Raum flexibel und funktional gestaltet. Eine vom Boden bis zur Decke reichende bewegliche Wand dient etwa als zweite Fassade, die zurückgeschoben werden kann, um den Shop zur Strasse hin komplett zu öffnen. In der ersten Etage erzeugt der flexible Grundriss eher die umgekehrte Funktion und schafft exklusivere, persönliche Momente mit der Marke. Auch die Zusammenstellung der Materialien ist spannend: Die Böden aus Beton gleichen die ortsübliche Hitze aus, die Regale sind aus Edelstahl, die Geländer aus schwarzem Marquina und weissem Carrara-Marmor. Wände aus gewelltem Metall, Mesh-Deckenpaneele und röhrenförmige Deckenleuchten verstärken den Industrial Look von Off-White, während die in Königsblau gehaltene Treppe einen knalligen Kontrapunkt bildet. 

oma​.com

Dujiangyan Zhongshuge | X+Living

Buchhandlungen sind an sich schon ein magischer Ort. Während man zwischen Tausenden Geschichte, Welten und unendlich vielen Seiten an Wissen wandelt, kann es schon mal passieren, dass man Raum und Zeit vergisst. Die Buchhandlung Dujiangyan Zhongshuge in der namensgebenden Stadt Dujiangyan bringt das Wort Magie auf eine neue Ebene. Im Hauptverkaufsraum öffnet eine Spiegeldecke den Raum nach oben. Die Wand mit den Bücherregalen, inspiriert vom Dujiangyan-Staudamm, zieht sich wie eine Stadtmauer durch den Raum und dient als Träger der Bücher. Der schwarze Fliesenboden lässt die Büchertische wie Boote wirken, die auf dem Wasser treiben und wirkt dank der Spiegelung auf der Decke des Raumes gleichzeitig wie ein sphärischer Nachthimmel. Über mehrere Ebenen wandelt der Besucher in diesem aussergewöhnlichen Buchladen wie ein Entdecker durch eine zauberhafte Bücherwelt. Der Bereich für Kinderliteratur erinnert hingegen an einen stilisierten Bambuswald, in dem natürlich auch entzückende Pandabären nicht fehlen dürfen. 

xl​-muse​.com

Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
NS 2015 Graben 1139 FIN

Nägele & Strubell Gutscheine

Erhalten Sie 10 % Rabatt und lassen Sie sich von exklusiven Pflegeprodukten verführen!

21. September 2023 130

Carlton Hotel: Ganz großes Kino

Als Alfred Hitchcock die beiden Schauspiellegenden Grace Kelly und Cary Grant für seine Thriller-Romanze Über den Dächern von Nizza“ vor die Kamera bat, ahnte er wohl kaum, welche Liebesgeschichte die pompösen Räumlichkeiten seiner Kulisse schreiben sollte: das prachtvolle Carlton an der pittoresken Uferpromenade von Cannes, dem Boulevard de la Croisette. Kelly lernte hier ihren späteren Ehemann Prinz Rainier III. von Monaco kennen. Seit März 2023 erstrahlt die geschichtsträchtige Grande Dame der Riviera nach einer zweijährigen Renovierungsphase wieder in neuem Glanz. 

Hotel Carlton Cannes
Luxushotel mit großer Stardichte mit Blick über die Bucht am Boulevard de la Croisette, das wiedereröffnet wurde und noch mehr Glanz und Glamour versprüht. Tipp: Unbedingt nach der Grace-Kelly-Suite fragen.
carltoncannes​.com

weiter lesen

28. September 2021 Designer 4

5 Designs for life

Form begeistert. Diese international erfolgreichen ­Topdesigner machen mit ihren Produkten unsere Welt schöner.

Kreative Ideen, inspirierende Produkte und präzises Schaffen zeichnen diese Designer aus. Einzigartig in Form und Können. Genießen Sie spannende Einblicke.

weiter lesen

28. September 2022 HR 2

Im Namen der Schönheit

Helena Rubinstein – 120 Jahre Avant-Garde

Bereits seit Jahrzehnten wird in den Beauty-Labors geforscht um der Hautalterung entgegenzuwirken. Eine der Pionierin auf diesem Gebiet war Helena Rubinstein (geb.1872) – ihr verdanken wir die Einteilung in Hauttypen, sie entwickelte als Erste wirksame Produkte zur Befeuchtung der Haut, zur Behandlung von Akne, zum Schutz gegen die schädlichen Folgen der Sonne und für die Verjüngung der Haut. Sie war besessen von der Idee, die Wissenschaft in den Dienst der Schönheit zu stellen und informierte sich ständig über Entdeckungen in der Medizin, in der Dermatologie und sogar in der Chirurgie. 1905 begann sie ein Studium bei einem der bekanntesten Hautärzte jener Zeit und befasste sich mit Ernährungswissenschaft und Gesichtschirurgie.

weiter lesen