teilen via

Mit ihrem Lifestyle sind junge Tennisstars die neuen Stilikonen unserer Zeit. Wie Topbrands die Sportwelt wieder für sich entdecken.

Matteo Berrettini liegt entspannt in seiner Suite im Bett, hinter ihm ein imposante Blick auf den New Yorker Central Park. Ein paar Tage später sieht man dann den Tennisprofi auf der Mailänder Fashion Week in der ersten Reihe sitzen. Ebenfalls in der Front Row: Félix Auger-Aliassime und Jannik Sinner. Die Next Gen“ des Tennissports lebt den trendi­gen Lifestyle vor. Nicht nur auf dem Platz sind die jungen Profisportler am Ball, auch ihr Alltag gestaltet sich ganz nach dem Motto Spiel, Satz und Glamour“. Sie tragen die Eleganz und den elitären Touch in die Welt hinaus, tanzen bei privaten Partys im Soho House, speisen in fancy Restaurants. Grand-Slam-Gewinnerin Bianca Andreescu etwa ­diniert gern im angesagten Restaurant Sotto Sotto“ – dem Celebrity Hotspot in Toronto, während der aktuelle Wim­bledon-Champion Carlos Alcaraz auf der Promi-Insel Ibiza Kraft tankt, um es sich gleich nach seinem spektakulären Sieg im luxuriösen Aba­ma Resort auf Teneriffa gut gehen zu lassen. Es ist wichtig, das Leben zu genießen“, so der 20-­Jährige. Genießen – das tut auch sein Kollege, der US-Sunnyboy Taylor Fritz, der mit seiner Model-Freundin in London gern und ausgiebig bei Ralph Lauren oder Alice and Olivia shoppt, ­bevor es in der First Class in die nächste Metropole geht. 

Doppelsieg für Marken

All das können die Fans via Social Media mitverfolgen und ein Stück des Jetset-Lebens zu sich nach Hause holen. Auch immer mehr Luxusmarken haben am vielfältigen Globetrotter-Leben der Sportler teil. Als Werbegesichter schaffen es die Ballkünstler mit spielerischer Leichtigkeit, ihr sportliches Metier mit der Lifestyle-Sprache zu ‑verknüpfen. So ist Alcaraz neues Testimonial des französischen Modehauses Louis Vuitton und ziert die aktuelle Frühling-Sommer-Kollektion 2024, in der er in einem prächtigen Saal des einstigen Hôtel de Maisons einen ‑imaginären Tennisschläger schwingt und so der Kleidung einen athletischen Touch verleiht. Aus Shanghai postete Alcaraz seinen Vuitton-Look auf Instagram und zeigte seiner Fangemeinde in einem Schwung gleich alle Hotspots der Stadt. 

Durch eine neue Partnerschaft mit den Australian Open, welche am 14. Januar 2024 in Melbourne begannen, festigt das französische Modehaus seine Bindung zum Tennissport erneut. Hierzu entwarf die Luxusmarke zwei maßgeschneiderte Koffer, die exklusiv für die Trophäen des Norman Brookes Challenge Cup für Männer und des Daphne Adkurst Memorial Cup für Frauen angefertigt wurden. In mühevoller Handarbeit angefertigt in den historischen Werkstätten von Louis Vuitton unterstreichen sie das Motto der Marke: Der Sieg reist in Louis Vuitton”. Besonders passend ist diese Aussage, da der junge Tennisstar Carlos Alcaraz als vielversprechender Kandidat für den Titel bei den Australian Open gehandelt wird.

Einer, der in Wimbledon heuer für modisches Aufsehen sorgte, ist Jannik Sinner, der mit seiner extra angefertigten Gucci Bag auf dem Court aufschlug und ihn so als Laufsteg nutzte. Um das zu ermöglichen, wurden sogar die strengen Etiketteregeln geändert. Die junge Generation an Spielern verkörpert den Glamour und verbindet High Fashion mit sportlichen Aspekten, bringt so die beiden Welten zusammen“, so der Grand-Slam-Gewinner Julian Knowle, der selbst
als Coach den Nachwuchs fördert.

Es ist aber nicht nur der Lifestyle Aspekt, der die Youngsters zu gern abgelichteten Testimonials macht. Vielmehr verkörpern sie auch eine gewisse Nahbarkeit, indem sie sich für wichtige gesellschaftliche Themen einsetzen. So spricht die 22-jährige Iga Świątek offen über mentale Gesundheit, während Stefanos Tsitsipas für seine philosophischen Inputs und seine Fotografien gefeiert wird. Auf Youtube führt er seinen eigenen Kanal, auf dem er professionell geschnittene Videos von seinen jeweiligen Reisen postet. In seinem Podcast A Greek Abroad“ nimmt er seine Abonnenten auf seine Abenteuer mit. Der Glamour Touch bleibt aber dennoch bestehen: So wirbt Świątek nicht nur für die Sportmarke On, sondern auch für Rolex, für die auch Tsitsipas als jüngster Ambassador fungiert.

Privatjets und Yachten

Einer, der es vorgemacht hat, ist Tennislegende Roger Federer, der als erster Tennisspieler mit Deals mit Mercedes Benz oder Rolex zum Milliardär wurde. Im Privatjet fliegt er um die Welt und gesellt sich in puncto Luxusleben zu seinen Kollegen Novak Djokovic, Serena Williams und Rafael Nadal. Letzterer erfreut sich neben seiner Cessna noch an einer Yacht und einer Riesenvilla auf Mallorca. Das faszinierende Leben abseits des Courts ist es, das Millionen von Menschen interessiert. Bei Emma Raducanu sind es zweieinhalb Millionen Follower, die mitverfolgen, wie die 20-jährige Kanadierin ihren Alltag auf Trainings, Turniere, wohltätige Zwecke, Klavierspielen und Werbedeals aufteilt. Zuletzt wurde sie von Porsche angeheuert, die Grand-Slam-Gewinnerin gibt der Automarke neuen Drive. Zur Autobranche gesellen sich u. a. Luca Van Assche und Félix Auger-Aliassime (modelt auch für Dior), die aufstrebenden Markenbotschafter für Renault werden künftig mit ihren Followern zu den High-Class-Destinationen cruisen.

Rado CEO Adrian Bosshard im Talk

Rado sponsert bereits seit fast 40 Jahren Tennis. Wieso passt dieser Sport so gut zur Marke?
Tennis ist das ganze Jahr über rund um den Globus ein Thema und eine Sportart, die Millionen Menschen fasziniert. Diese Globalität ist einer der Punkte, die Rado und Tennis verbinden. Zudem spielen drei Dinge sowohl im Tennis als auch bei Rado eine große Rolle: Präzision, Timing und Passion für die Sache.

Mit den Rado YoungStars unterstützt Rado aktiv junge Spieler. 
Genau, wir haben damals das Programm mit Ash Barty gestartet und haben sie bis zur Nummer 1 der Weltrangliste begleitet. Nun unterstützen wir Cameron Norrie, der auch ganz vorn in der Weltrangliste mit dabei ist. Diese jungen Spieler auf ihrem Weg zu begleiten, erfüllt mich immer mit großem Stolz.

Gewinnspiel
Falco

Happy Birthday Falco!

Wir verlosen wir 1x die limitierte Falco – Out of the dark“ (10”) Vinyl EP!
Angebot
NS 2015 Graben 1139 FIN

Nägele & Strubell Gutscheine

Erhalten Sie 10 % Rabatt und lassen Sie sich von exklusiven Pflegeprodukten verführen!

25.November.2020 OMEGA Speedmaster 38mm

As time goes by

Ein außergewöhnlicher Zeitmesser für außergewöhnliche Zeiten. Wertvoll mit Stil!

Omega“, der letzte Buchstabe des griechischen Alphabets, steht für Vollendung. Und genau diesen Gipfelpunkt des Schaffens soll der Markenname des berühmten ­Schweizer Uhrenherstellers symbolisieren: Die Zeitmesser aus dem Hause Omega sind kleine Kunstwerke, jedes für sich. Mit dem Klassiker Speedmaster erreichte man himmlische Sphären – die Nasa entschied sich unter anderem bei der Apollo-11-Mission für diese Uhr, und so war sie die erste ihrer Art auf dem Erdtrabanten. Aktuell sorgt der Luxus-Chronograph Omega Speedmaster 38MM für Aufmerksamkeit bei Uhrenaficionados: Die ­gelungene Kombination aus dem Moonwatch-Design und femininen Elementen weckt auch in der Damenwelt Begehrlichkeiten. Und steht mit dem Ziffernblatt in Cappuccino“-Tönen, 18 Karat Sedna-Gold und einem braunen Aluminiumring mit ­Tachymeter-Skala für sportliche Eleganz. Der einzigartige zeitlose Stil wird wundervoll abgerundet mit ­einem taupefarbenen Lederarmband. Die Seepferdchenprägung verbirgt sich übrigens am Gehäuseboden. Darunter arbeitet rund um die Uhr das Omega-Chronographen-­Kaliber 3330 mit Co-Axial-Hemmung. Denn schließlich sorgen nicht nur äußere, sondern vor allem innere Werte für den wahren Luxus eines Zeitmessers. Omega Speedmaster Co-Axial Chronograph 38MM. omegawatches​.com

weiter lesen

25.Februar.2021 X Getty Images 543196103

Let the sun shine

Die Wintermonate haben ihre Spuren hinterlassen. Wie Sie jetzt Ihre Haut optimal auf die Sonne vorbereiten.

Die Wintermonate mit wenig Sonne und eingeschränkter Reisefreiheit haben einen blassen Teint hinterlassen. Ansich ein wunderbarer Schönheitsansatz, aber schon jetzt sehnen wir uns nach den ersten Sonnenstrahlen. Doch gerade in diesem Frühsommer gilt besondere Vorsicht. Durch die fehlende Sonne im Herbst und Winter ist weniger (Rest-) Melanin in der Haut vorhanden. Und mit weniger hauteigenem Selbstschutz, welcher das Melanin ist, hat Sonnenbrand beste Chancen. Fazit: Cremen ist angesagt! Das sollte leicht fallen bei den wunderbaren neuen Produkten, die uns die Beauty-Industrie zur Verfügung stellt. Eine kleine Auswahl haben wir hier zusammengestellt.

weiter lesen

15.September.2020 Montblanc Bespoke Nib 7 cmyk

Bildhafte Über-Schrift

Die Kunst, Worten Gestalt zu verleihen, nennt sich Kalligrafie. Zusehends populär, verlangt sie nach Fingerfertigkeit, Geduld – und dem richtigen Schreibmaterial.

Wir. Ein einfaches, schlichtes Wort. Schnell ausgesprochen, einfach dahingesagt, flugs niedergeschrieben. Wir kann aber ganz anders, und zwar wenn es in seinem majestätischen Sinn verwendet wird. Dann wandelt es sich zu einem Wir, von Gottes Gnaden Kaiser und König“ oder zu einem We the people“ und gewinnt Kraft. Schon beim Aussprechen. Und geschrieben erst recht. Auf alten Dokumenten und Urkunden erscheint dieses Wir ausgeschmückt und herausgestellt. Eines aus der Hand geübter Kalligrafen. Vielmehr gleitet die Feder bewusst geführt, mit Schwung hier und da und dort ein bisschen weniger, über das Papier. Und eh man sich’s versieht, reiht ein Wir sich an das andere. Vielleicht unbeholfen, krakelig gar. Aber doch mit Ansätzen zu einem mächtigen Wir. Das ist das eine. Zum anderen macht sich ein Gefühl der Nähe zu diesen gemalten, geschriebenen, erarbeiteten Worten breit. Sie werden nochmals unterschiedlich wahrgenommen, indem sie eine ganz persönliche Dimension erhalten. Gleichsam Individualität. Nein, Kalligrafie ist das noch nicht. Möglicherweise freilich der Beginn einer folgenreichen Entdeckungsreise. Der erste Schritt.

weiter lesen