teilen via

Das charmante Gasthaus The Feathered Nest erwartet seine Gäste in den malerischen Cotswolds.

Das traditionelle Gasthaus mit Blick auf das Evenlode Valley befindet sich in einem ehemaligen Malthouse aus dem 17. Jahrhundert. Die vier eleganten, hellen Zimmer sind individuell mit antiken Möbeln eingerichtet. Das angrenzende Luxus-Cottage – welches liebevoll als «Little House» bezeichnet wird – bietet nicht nur eine beeindruckende Aussicht auf die idyllische Landschaft, sondern vor allem Komfort und Privatsphäre. Die malerischen Städte Burford, Stow-on-the-Wold, Bourton-on-the-Water und Chipping Norton sind nur wenige Kilometer entfernt. The Feathered Nest eignet sich daher als idealer Ausgangspunkt für eine Tour durch die häufig als «Herz Englands» bezeichneten Cotswolds. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Im hauseigenen Restaurant werden moderne britische Menüs von Chefkoch Matt Weedon und seinem Team mit regionalen Zutaten zubereitet. Für den kleinen Hunger oder den grösseren Durst empfiehlt sich die Bar, die neben lokalen Ales und internationalen Cocktails mit Live-Musik, Weinverkostungsabenden und einer unverkennbaren Atmosphäre lockt.

thefeatherednestinn​.co​.uk

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Gewinnspiel
Marinca 1 pg

Traumurlaub auf Korsika gewinnen

Signature verlost 2 x 3 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel & Spa Marinca auf Korsika!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!

27. November 2023 Explorar Wait and Sea 07

Wait and Sea: Explora Journeys

Slow-Luxus mit Meerwert: Explora Journeys vereint Hochseereisen und Genuss zum kosmopolitischen Savoir-Vivre.

Irgendwie hat es immer auch mit Liebe zu tun, mit der besonderen Magie sanfter Wellen. Mit neuen Horizonten und mit dem Lebensgefühl Meer. Das gilt schon gar für ­gelernte Kapi­­täne. Signore Gianluigi ­Aponte aus Sorrento, zunächst Inhaber eines Offi­zierspatents, jederzeit Seemann aus Pas­­sion, weiß, wovon die Rede ist. Das Meer verbindet. Als Kapitän eines Kreuzfahrtschiffs hat er seine spätere Ehefrau, die Bankierstochter Rafaela Diamant Pinas, kennengelernt und dann als erfolgreicher Reeder die Hand weiter fest am Steuer gehalten. Die Erfolgsge­schichte der 1970 von ihm gegründeten MSC Group, die seither neue Ufer des Kreuzfahrttourismus anvisiert und längst zu den größten der Branche zählt, ist ohne diese Passion kaum denkbar. Sie inspiriert auch die neue Luxus-Lifestyle-Reisemarke der MSC Group: ­Explora Journeys. Diesen Sommer ging es mit dem Abenteuer los, durch Weltmeere und zu außergewöhnlichen Orten des Blauen Planeten. Aber das eigentliche Ziel, das Explora ­Journeys inspiriert, geht über Traumfjorde und mediterra­ne Küsten ­hinaus. Es rückt das Meer in den Mittelpunkt, setzt ganz bewusst auf dessen Energie und entspannende Kraft. Man muss kein Kapitän sein, um zu ahnen, worauf der Explora Journey Ocean State of Mind“ verweist: Das Meer hat die Kraft, Menschen mit sich selbst, mit anderen und mit der Welt zu verbinden. Und noch eine weitere Rolle fällt dem Meer dabei zu: Es wird zum exklusiven Rückzugsort, an dem sogar Zeit und Grenzen auf besondere Weise verschwimmen. 

weiter lesen

18. August 2020 Ende 2020 eröffnet der Lanserhof Sylt und bietet Purismus und Erholung.

Watt ihr wollt!

Zwischen den sanften Dünen des Wattenmeers auf der norddeutschen Insel Sylt eröffnet Ende 2020 der Lanserhof Sylt. Neben 68 Zimmern, die Gäste dank eines puristischen Interieurs zur Ruhe kommen lassen, wird das Hotel mit einem großzügigen Spa-Bereich mit Saunen, Dampfbädern, Ruhebereich sowie In- und Outdoorpool die Ruhe selbst sein. Die Gäste erwartet mit dem Gesundheitsprogramm LANS Med Concept“ eine intelligente Symbiose aus Spitzenmedizin, ­Naturheilkunde und einer angenehmen Atmosphäre. 

www​.lanserhof​.com/sylt

weiter lesen

27. November 2023 Gary Yeowell

Harbour & Heaven

Das Meer mag Weg und Ziel sein. Aber auch die Exkursionen von Explora Journeys haben es in sich. Exklusive Ziele konkurrieren dann mit höchstem Genuss an Bord.

Taormina

Was für eine Kulisse! Den Vulkan Ätna im Rücken, ein altes griechisch-römisches Amphitheater zu Füßen, kleine Sandbuchten am blitzblauen Meer. All das macht die Stadt an der Ostküste Siziliens zum opernreifen Sehnsuchtsort. Taormina ist Dolce Vita pur. Flanieren, staunen, genießen.

enit​.de

weiter lesen