teilen via

Unvergessen die Bilder, als die junge Queen Elizabeth II. bei einem offiziellen Staatsbesuch aus einem offenen Landy“ – wie er liebevoll genannt wurde – winkte und später auf ihrem schottischen Anwesen von Balmoral Castle selbst hinterm Steuer saß. Bereits ihr Vater König George VI. ernannte die Automarke 1951 zum Hoflieferanten – und die Leidenschaft für den robusten Geländewagen sollte sich bis in die heutige königliche Generation verbreiten. Kein Wunder, immerhin ist der Offroader auch nach 75 Jahren immer noch spritzig unterwegs und legte eine vielfältige automobile Karriere auf ‑diversen Straßen und Pfaden hin. 

Land Rover
Ein Geländewagen, der seit 1948 durch die Geschichte fährt, die königlichen Herzen eroberte und auch noch mit 
75 Jahren für Tempo sorgt.
landrover​.at

Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
NS 2015 Graben 1139 FIN

Nägele & Strubell Gutscheine

Erhalten Sie 10 % Rabatt und lassen Sie sich von exklusiven Pflegeprodukten verführen!

06. September 2021 Xwheadons gin 017

Braukunst mit Stil

Gin liegt nach wie vor im Trend. Eine Tasting-Tour durch Österreich und Deutschland.

Zahlreiche Distillerien haben sich dem Brauen der Wacholderbeere verschrieben und so gibt es mittlerweile nicht nur die altehrwürdigen britischen Sorten oder neue UK- Kreationen wie etwa von Luke Wheadon — sondern auch die Homebrewn“ aus Österreich und Deutschland. Wir haben ein paar Exemplare getestet und waren positiv überrascht – absolut Gin-tastic! was da so zusammengebraut wird! Hier unsere Favourites.

weiter lesen

19. Jänner 2022 Mercedes

Jetzt geht's App

Elektrisch, mit Wasserstoff, hybrid oder doch mit ­Benzin? Eine kurze Ausfahrt in die ­Mobilität der nahen Zukunft.

In 30 Jahren ist alles anders! Betrachten wir die letzten 100 Jahre, ist die Erkenntnis nicht besonders bahnbrechend. Die Entwicklungen dieser Zeit – vor allem im technischen Bereich – waren revolutionär. Und dennoch wird sich der Fortschritt bis 2050 noch einmal von den Geschehnissen der Vergangenheit abheben. Denn was hier passieren wird, katapultiert unsere Art der Fortbewegung auf ein neues Level. Und zwar gleich in zweierlei Hinsicht: Einerseits wird das Auto als Besitzgut vor allem im städtischen Bereich extrem stark an Bedeutung verlieren, andererseits wird die Idee des Connected Car“ den Kinderschuhen entwachsen sein und auf großem Fuß leben. Heißt: Ein superschnelles Internet – vielleicht 10 G – wird dafür Sorge tragen, dass autonome Autos untereinander sowie mit ihrer unmittelbaren Infrastruktur am Boden und in der Luft kommunizieren können. Die Autobranche wird bis dahin umgedacht und ihre Produktionszahlen drastisch reduziert haben. Wer 2050 ein Auto benötigt, wird es nicht besitzen, sondern per Smartphone ordern. Und Dienstleister wie Uber oder Lyft werden ihr Angebot stark ausgebaut haben. Dass all dies autonom und ohne Zutun eines Fahrers passiert, daran zweifelt selbst der widerspenstigste Eremit nicht mehr. Schon heute finden sich Park- und Spurhalteassistenten selbst im Kleinwagensegment – doch das ist erst der Anfang. 2050 wird die Hälfte aller Fahrzeuge autonom gelenkt werden, und die tödlichen Verkehrsunfälle werden drastisch zurückgehen.

weiter lesen

03. Mai 2021 X 32920687893 d9d77448d2 o

Die Farben Capris

Capri ist mehr als eine Insel. Sie ist Lebensgefühl, Inspiration und modischer Trendsetter. Wir präsentieren Ihnen die Must-haves für Ihr Capri-Feeling.

Es gibt diese Sehnsuchtsorte, an die man immer wieder zurückkommen möchte. Capri ist einer davon. Das azurblaue Meer mit seinen geheimisvollen Grotten. Nirgendwo ist das Meer so blau, die Sonne so strahlend und der Blick über das Meer so verzaubernd wie hier. Kein Wunder, dass das Eiland im Golf von Neapel schon früh als das Mekka der Reichen und Schönen galt. 

weiter lesen