teilen via

Im Süden der USA öffnet das IAAM.

Where the hell is …? Antwort: Tief im Süden der USA. Die schmucke Hafenstadt mit den pastellfarbenen Strassenzeilen hat als Southern Belle der Ostküste hierzulande vielleicht noch Geheimtipp-Status. Aber ein neues Museum macht von sich reden. Es ist das prominent am Gadsden’s Wharf gelegene International African American Museum (IAAM) das dieses Jahr öffnen soll. Die Lage ist bewusst gewählt, wurden hier während der Zeit des Sklavenhandels doch über 100.000 AfrikanerIinnen an Land gebracht. Davon berichten nun die einzelnen Ausstellungsbereiche: Rotts and Routes, Carolina Gold and South Carolina Connections, und American Journeys decken die emotional aufgeladene Geschichte der afroamerikanischen Realität im Laufe der Jahrhunderte ab.

Lebendig wird diese Geschichte durch flankierende Angebote an die Museumsgäste. Letztere beinhalten ein Genealogisches Zentrum zur Ahnenforschung, und einen meditativen African Ancestors Memorial Garden, der mit spezifischer Botanik und Kunstinstallationen Bezüge zur afrikanischen Abstammung thematisiert. 

Must See:

John Riley Waterfront Park, Magnolia Plantation & Gardens, Mc Leod Plantation Historic House

Hoteltipps:

The Spectator

Hotel Historischer Hotelbau mit Jazz-Age Charisma in der Nähe des City Market. thespectatorhotel​.com

Mills House Charleston

Das historische Haus gehört zur Curio Collection by Hilton und verfügt über gute Lage im French Quarter. millshouse​.com

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Gewinnspiel
Marinca 1 pg

Traumurlaub auf Korsika gewinnen

Signature verlost 2 x 3 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel & Spa Marinca auf Korsika!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!

28. Februar 2023 Riederalm 3

Gaumenfreuden und Pistenzauber

In hervorragender Lage mit Blick auf die Leoganger Steinberge bietet die Riederalm alles was das Urlauberherz begehrt.

Die geräumigen und elegant eingerichteten Zimmer des Vier-Sterne-Superior-Hotels Riederalm verfügen über Balkon oder Terrasse und bieten damit eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Das im ländlichen Stil eingerichtete Gourmetrestaurant serviert traditionelle österreichische Küche und internationale Gerichte während die Bar zu einem gemütlichen Absacker am Kamin einlädt. Der Wellnessbereich lädt zur Entspannung ein und bietet verschiedene Saunen, ein Dampfbad, verschiedene Ruheräume sowie einen separaten Wellnessbereich für Familien. Der Badespaß geht im Innenpool, der mit dem beheizten Außenpool verbunden ist weiter und über eine 50 Meter lange Wasserrutsche verfügt weiter. Kinder dürfen sich auf das Spielezimmer, das Kinderbecken in der Nähe des Innenpools und den Abenteuerspielplatz im Freien freuen. 

In nur wenigen Schritten erreichen Gäste im Winter eines der größten Skigebiete Österreichs, mit über 270 Pistenkilometer und 70 modernen Liftanlagen. Abseits der Piste sorgen erlebnisreiche Winterwanderungen, Rodelausflüge für viel Abwechslung. Im Sommer ist das Good life Resort Riederalm das Zuhause für Bike-Liebhaber aller Art. Denn direkt am Epic Bike Park gelegen dürfen sich Outdoor-Fans auf über 720 Kilometern auf Mountainbikewege in verschiedensten Schwierigkeitsgraden feuen. Eindrucksvolle Gipfel, sanfte Hügel, satte Wiesen und romantische Almen – alle, die es gern etwas gemütlicher angehen, kommen beim Wandern – zum Beispiel bei einer geführten Tour – auf ihre Kosten.

weiterlesen

10. Dezember 2020 1477 Reichhalter Eat and Sleep1

Hotel-Methusalem

Wir planen schon mal für die Zukunft und landen dafür in der Vergangenheit. Alte Gemäuer mit viel Geschichte und Charme in Südtirol.

Wie damals im Heute – das scheint das Motto des 1477 Reichhalter Eat & Sleep im südtirolerischen Lana zu sein. Seit über einem halben Jahrtausend besteht dieses charmante Kleinod, und dank der zurückhaltenden Innenausstattung haben die alten Gemäuer Raum, um wortlos viele Geschichten zu erzählen. Im Gasthaus gibt es traditionelle Küche auf höchstem Niveau, ausgezeichnet mit drei Falstaff-Gabeln. Wer gern über Nacht bleiben möchte, kann eines von acht elegant eingerichteten Zimmern wählen, die mit einem natürlichen Farbkonzept und wenig Schnickschnack zur inneren Einkehr einladen. Auf jeden Fall zum Vormerken! 1477reichhalter​.com

weiterlesen

12. Juni 2023 Portugal4

Summer time in Alentejo

Sommer in Alentejo ist immer eine Reise wert. Lernen Sie die südportugiesische Region kennen.

Lange Zeit im Schatten des angrenzenden Cover-Stars Algarve, feiern Trendscouts den ursprüngliche Landstrich im Süden Portugals als unentdecktes Juwel. Das mit gutem Grund: Sanfte Hügel und Korkeichen, zwischen denen mittelalterliche Städtchen wie Monsaraz thronen – nur wenige Stunden von der Hauptstadt entfernt. Dramatische Felsklippen, die mit kilometerlangen Sandstränden abwechseln, und das geballte UNESCO-Welterbe Èvora, das 2027 als Kulturhauptstadt von sich reden machen wird. Die lange Zeit übersehene Schatztruhe Alentejo ist prall gefüllt. Das hat sich herumgesprochen. Fischerdörfer wie das teilweise auf Stelzen erbaute Carrasqueira, einer der schönsten Orte der Gegend um Comporta, haben sich zuletzt in exklusive Rückzugsorte von Promis wie Madonna oder Schuhdesigner Christian Louboutin entwickelt.

weiterlesen