teilen via

Geteilte Gourmet-Freuden erobern die Top-Gastronomie.

Sharing ist der neue Dining-Trend. Die Frage Darf ich mal kosten?“ erübrigt sich, der Tisch ist reichlich gedeckt, die Shared-Menüs werden in all ihrer Vielfalt erlebt. Besonders gelungen ist das im Brösl“ in Wien. Oder auch in den Igniv Restaurants“ by Andreas Caminada, wo in Bad Ragaz, Zürich, Bangkok und Andermatt Sterneküche im Shared-Modus serviert wird. 

broesl​.at
igniv​.com

Gewinnspiel
Falco

Happy Birthday Falco!

Wir verlosen wir 1x die limitierte Falco – Out of the dark“ (10”) Vinyl EP!
Angebot
NS 2015 Graben 1139 FIN

Nägele & Strubell Gutscheine

Erhalten Sie 10 % Rabatt und lassen Sie sich von exklusiven Pflegeprodukten verführen!

18.Mai.2021 X Getty Images 503879745

Sonnige Augenblicke

Bestens geschützt in die Sonne! Mit diesen Trends in Sachen Augenpflege und Sonnenbrillen.


Lancôme – New Advanced Génifique Yeux

Nicht nur die Wirkung des neuen Advanced Génifique Yeux ist einzigartig, seine Textur ist es auch. Die seidige Gel-Creme präsentiert sich in einem leicht schimmernden, irisierenden Weiß. Sie legt sich wie Samt auf die Haut und zieht sofort ein. Die Textur bietet zudem einen optischen Weichzeichner-Effekt. Die Haut wirkt unmittelbar verfeinert. Schon bei der ersten Anwendung bringt New Advanced Génifique Yeux die Augen zum Leuchten und glättet feine Linien. Das New Advanced Génifique Yeux ist mit einem einzigartigen Komplex aus 7 prä- & probiotischen Fraktionen, kombiniert mit Hyaluronsäure, Vitamin CG und einem Mix aus aktiven Inhaltstoffen speziell für die Augenpartie angereichert. Die Formel dieser Crème aktiviert die Jugendlichkeit, spendet Licht und bedient die spezifischen Anforderungen dieser Zone.

weiter lesen

06.Juli.2022 Longines Dolce Vita La Grande Classique Monochrome Collection 2022

Lebensgefühl

Eleganz und Innovation: Einblicke in die Welt von Longines.

weiter lesen

06.Juni.2023 46

Brillant aus Tradition

Juwelier Mairinger feiert in diesem Jahr sein 130-jähriges Jubiläum.

Laufend betreten Kunden das Geschäft. Einer möchte einen Ring enger machen, die anderen einen über 100 Jahre alten Anhänger umarbeiten lassen, und wieder ein anderer interessiert sich für eine Uhr, die er seiner Ehefrau zum Geburtstag schenken möchte. Es sind Geschichten, Träume und Wünsche, die hier tagein, tagaus ins Geschäft von Barbara Pall im Herzen von Klagenfurt getragen werden. Hält man eine Halskette in Händen, die schon die Urgroßmutter der Kundin geschenkt bekommen und ihr ganzes Leben getragen hat, dann ist man sich der Verantwortung bewusst, die es gegenüber diesem Schmuckstück gibt, das so viel mehr Wert besitzt als nur den Goldwert. Seit nunmehr 130 Jahren steht Juwelier Mairinger für die Kompetenz und Freundlichkeit, die Kunden zu Stammkunden macht. Als ausgebildete Goldschmiedin und Diamantgutachterin führt Barbara Pall die Tradition des Hauses in vierter Generation weiter. Diese sowie die Liebe zum Handwerk und zur Stadt Klagenfurt spiegeln sich in vielen Bereichen wider.

weiter lesen