teilen via

Zum 70. Geburtstag von Relais & Châteaux nehmen wir Sie mit auf einen Roadtrip zu ausgewählten Highlights.

Noch heute stellen die 5 Cs – Caractère, Courtoisie, Calme, Charme und Cuisine – Eckpfeiler und Auswahlkriterien für die vielen Mitgliedshäuser einer legendären Vereinigung unabhängiger Spitzen­hotels dar, die nun den runden Siebziger feiert: Relais & Châteaux. Wir haben für Sie ausgewählte Highlights mit Fünf-C-Garantie ausgewählt.

Cap d’Antibes Beach Hotel

Kaum ein Haus verdichtet das atmosphärische Leitmotiv – sowie Charme und Calme – der französischen Riviera souveräner als diese Hotelikone. Kein Wunder, dass es selbst zu einer Art ‑Hollywoodstar wurde. In Jacques Derays Klassiker La Piscine“ taugt der Hotelpool als Rahmen für folgenreiche Flirts zwischen Alain Delon und Romy Schneider. Wer im Beach Restaurant Baba chillt, weiß auch: Der Glamour dieses Strand-Boutiquehotels ist unsterblich. Daran knüpfte auch der aktuelle Relaunch durch den belgischen Architektur-Biennale-Vertreter Bernard Dubois an: Subtil balancierte Dubois essenzielle Codes modernistischer Architektur und archetypischer mediterraner Meeresvillen aus, bescherte dem 35-Zimmer-Hotel eine Prise Kalifornien, zog die Perspektive von Palmen und Schirmföhren in die Suiten hinein.

Extratipp: Das Hotelrestaurant La Maison des Pêcheurs galt bereits in den 1940ern als Institution.

capdantibes​-beachhotel​.com

Villa Gallici

Klingt italienisch, trotz der Adresse: Avenue de la Violette, Aix-en-Provence. Der Blick auf die Terrasse des Gourmetrestaurants schlägt in eine ähnliche Kerbe. Sie verströmt den Charme eines florentinischen Patios, und tatsächlich ist Küchenchef Christophe Gavot stolz darauf, provenzalische und italienische Akzente kreativ zu kombinieren. Schöne Abrundung zum Aufenthalt in der 22 Zimmer fassenden Villa Gallici, deren Architektur unübersehbar Anleihen an barocken Palästen des 18. Jahrhunderts nimmt: der ‑kurze Spaziergang zum nahen Atelier des frühmodernen Paul Cézanne, der den angrenzenden Berg Sainte-Victoire zu seiner letzten Muse machte und in schillernde Farben tauchte.

Spezialtipp: Die Villa Cézanne im Hotelgarten bietet die Privatsphäre eines eigenen Hauses mit Whirlpool.

villagallici​.com

Villa René Lalique

Seine Glaskunst findet sich im legendären Orient-Express und in Museen in aller Welt: René Jules Lalique ist der berühmteste Glaskünstler des Art déco. 1920 ließ er nach seinen Plänen in Wingen-sur-Moder mitten im Nationalpark Nordvogesen eine Villa im regionalen Fachwerkbau errichten – heute ein ganz besonderes Hotel-Kleinod mit sechs Suiten. Jede einzelne Suite bezieht sich auf Entwürfe von Lalique. 

Spezialtipp: Der mit 60.000 Flaschen sortierte Weinkeller gilt als einer der besten Europas. 

villarenelalique​.com

Château de Valmer

Wein als Lebenselixier – das uralte Kulturgut inspiriert jede Relais & Châteaux-Adresse auf seine Weise. Darunter ragt das ehemalige Herrenhaus eines Weinguts in La Croix-Valmer, nur wenige Kilometer von Saint-Tropez, definitiv heraus. Knapp 300 Meter vom Meer und inmitten eines sechs Hektar großen Grundstücks, auf dessen Südhängen Bioreben reifen, hat sich das historische Château de Valmer unter der Führung der Familie Rocchietta-Montloin seit 1946 zum Luxushotel gewandelt. Das Restaurant La Palmeraie schaffte heuer den Sprung in die Michelin-Sterne-Kategorie. 

Spezialtipp: Neben 44 Zimmern, Suiten und Villen wartet das Hotel Château de Valmer mit zwei Baumhäusern mit Weinbergblick auf.

chateauvalmer​.com

Château de Fonscolombe

Häufig stehen ganz besondere ‑Familien hinter den Relais & Châteaux-Häusern: Im Fall des kürzlich wiedereröffneten Château de Fonscolombe handelte es sich um Vertreter des aufgeklärten französischen Adels. Rund um den Marquis de Sapora und Fonscolombe entspann sich ein Netzwerk führender Diplomaten, Botaniker und Mediziner dieser Tage. Diese Geisteshaltung hat tiefe Wurzeln geschlagen – so wie jene Atlaszeder, die einst die Königin Großbritanniens, Queen Mum, hier gepflanzt hat. Liebevoll gepflegt wie der 180 Spezies fassende botanische Garten und die prächtige Orangerie wurde auch das Château selbst. Dazu versammelte die gegenwärtige Betreiberin Hélène Martel-Massignac ein kundiges Team an Restauratoren, die nach 18 ‑Monaten behutsamer Arbeit die elegante Schatzkammer präsentieren konnten.

Spezialtipp: Zu den Raritäten des Hauses zählen chinesische Tapeten aus dem 18. Jahrhundert. 

fonscolombe​.com

Domaine de Fontenille

Die Zeit anhalten und dabei Einlass in eine ganz andere Welt gewähren. Im Fall der Domaine de Fontenille rückt der filigrane Zauber der ländlichen Provence in den Vordergrund. Mitten im Naturpark Luberon liegt dieses ockerfarbene Herrenhaus. Geld, rustikaler Luxus, aufgeladen mit provenzalischer Sinnlichkeit – dieser Eindruck verdichtet sich erst recht im Inneren des großartigen Landhauses, dessen besonderer Charme gekonnt zwischen familiärem Stammhaus und einem Zentrum moderner Kunst changiert. Letztere findet sich im ehemaligen Weinkeller und zwischen Antiquitäten aus ganz unterschiedlichen Epochen, die in 19 Zimmern und Suiten auch zu einer Zeitreise einladen. 

Spezialtipp: Das Gourmetrestaurant Le Champ des Lunes zaubert dazu die Jahreszeiten der ländlichen Provence auf den Teller.

lesdomainesdefontenille​.com

Hôtel & Spa du Castellet

Für den weltberühmten Bernie Formel 1“ Ecclestone war es wohl der schönste Boxenstopp des Lebens – aber auch der teuerste. Dass sein Hotel du Castel-let nach der Scheidung von Slavica Ecclestone an die Ex-Frau ging – plus der dazugehörigen F1-Rennstrecke – markiert eine Anekdote, die perfekt zur Exklusivität dieses Hauses passt. Dazu kommt eine exklusive Infrastruktur mit Heli-Landeplatz, dem Spa du Castellet und einem Sechs-Loch-Golfplatz. Auch der hohe Romantikfaktor trägt zum besonderen Charme des Hôtel du Castellet bei: Geräumige Zimmer und Suiten mit moderner Ausstattung passen hier zu Farben provenzalischen Stils.

Spezialtipp: Auf der privaten Rennstrecke kann trainiert werden.

hotelducastellet​.net

Gewinnspiel
Almliesl 1

Almliesl

3 Nächte in einer komfortablen Almhütte für bis zu 8 Personen gewinnen!
Gewinnspiel
Marinca 1 pg

Traumurlaub auf Korsika gewinnen

Signature verlost 2 x 3 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel & Spa Marinca auf Korsika!
Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!

19. Jänner 2021 Villa Majda kulinarika c Rok Jurman

Karstige Gastfreundschaft

Kleine Vorfreude auf mediterranes Flair! Charmantes Hideway in Slowenien.

Wer auf der Suche nach Ruhe und Entspannung ist, ist in der Villa Majda an der richtigen Adresse. Das rustikale Karsthaus in Osp im Südwesten Sloweniens, das von Poke Studio zu ­einer modern ausgestatteten Villa umgestaltet wurde, bezaubert mit mediterranem Flair. Fünf modern ausgestattete Supe­rior-Doppelzimmer sowie ein Luxus-Doppelzimmer im modernen Landhausstil stehen für Gäste ab zwölf Jahren zur Verfügung. Ein üppiges Frühstücksbuffet stärkt für Ausflüge auf die Burg Socerb, nach Koper, Portorož oder Piran, aber auch für einen gemütlichen Tag am hauseigenen Pool. majda​.si

weiter lesen

28. Februar 2023 Riederalm 3

Gaumenfreuden und Pistenzauber

In hervorragender Lage mit Blick auf die Leoganger Steinberge bietet die Riederalm alles was das Urlauberherz begehrt.

Die geräumigen und elegant eingerichteten Zimmer des Vier-Sterne-Superior-Hotels Riederalm verfügen über Balkon oder Terrasse und bieten damit eine beeindruckende Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Das im ländlichen Stil eingerichtete Gourmetrestaurant serviert traditionelle österreichische Küche und internationale Gerichte während die Bar zu einem gemütlichen Absacker am Kamin einlädt. Der Wellnessbereich lädt zur Entspannung ein und bietet verschiedene Saunen, ein Dampfbad, verschiedene Ruheräume sowie einen separaten Wellnessbereich für Familien. Der Badespaß geht im Innenpool, der mit dem beheizten Außenpool verbunden ist weiter und über eine 50 Meter lange Wasserrutsche verfügt weiter. Kinder dürfen sich auf das Spielezimmer, das Kinderbecken in der Nähe des Innenpools und den Abenteuerspielplatz im Freien freuen. 

In nur wenigen Schritten erreichen Gäste im Winter eines der größten Skigebiete Österreichs, mit über 270 Pistenkilometer und 70 modernen Liftanlagen. Abseits der Piste sorgen erlebnisreiche Winterwanderungen, Rodelausflüge für viel Abwechslung. Im Sommer ist das Good life Resort Riederalm das Zuhause für Bike-Liebhaber aller Art. Denn direkt am Epic Bike Park gelegen dürfen sich Outdoor-Fans auf über 720 Kilometern auf Mountainbikewege in verschiedensten Schwierigkeitsgraden feuen. Eindrucksvolle Gipfel, sanfte Hügel, satte Wiesen und romantische Almen – alle, die es gern etwas gemütlicher angehen, kommen beim Wandern – zum Beispiel bei einer geführten Tour – auf ihre Kosten.

weiter lesen

16. November 2022 Hotel June1

Sonnige Design-Aussichten

In Anspielung auf den ganzjährigen Sommer der Stadt bringt das Hotel June West LA die Atmosphäre eines Baja-Strandresorts in die Westside von Los Angeles. Zwischen sandigen Neutraltönen, Sonnenuntergangsrosa und Ozeanblau bewegt sich die Farbpalette sowohl im Hotel als auch ausserhalb.

thehoteljune​.com

weiter lesen