teilen via

Ihre Luxusvilla am Wörthersee!

Willkommen an einem Ort ohnegleichen. Im puren Lebensgenuss. In einem Zuhause ohne Kompromisse. Wir stellen vor: Sixtysix. Unverwechselbar, einzigartig, luxuriös. Das Sixtysix ist mehr als ein begehrtes Grundstück, mehr als ein idyllisches Haus am See. Es macht Wohnen zur verdienten Auszeit. Leben zum Hochgefühl. Und kreiert einzigartige Wohlfühlmomente. Wenn Anspruch an Exklusivität zum vitalisierenden Lebensgefühl wird, sind Sie angekommen. In erster Reihe zum See wird Wohnen im Sixtysix zum Ausdruck etwas ganz Besonderen.

Mit knapp 260 m² Wohnfläche bietet das Sixtysix genug Platz für alle Lebenslagen. Über drei großzügig geschnittene Ebenen erstreckt sich der Wohnraum. Dabei wird in der Raumaufteilung an alle Bedürfnisse gedacht. Sowohl für Genuss, als auch für Ordnung gibt es mehr als genug Möglichkeiten. Eine besondere Freude bringt auch der Sprung ins kalte Nass. Und bei 1176 m² Grundstücksfläche bleibt immer noch genug Raum für die Erfüllung von kleineren und größeren Wohnträumen.

GS Visuals
© GS Visuals

Sixtysix ist ein luxuriöses Juwel mit Seltenheitswert und beeindruckt mit einer einmaligen Lage sowie moderner Architektur und Ausstattung. Harmonisch schmiegt es sich an das malerische Ufer des Wörthersees und befindet sich doch nur wenige Fahrminuten von Klagenfurt entfernt. Es ist ein Ort der Inspiration, an dem sich purer Lebensgenuss entfaltet. An 365 Tagen im Jahr.

Sattes Grün direkt vor der Haustüre. Ein umfassendes Freizeitangebot mit zahlreichen Radwegen in unmittelbarer Nähe. Und das städtische Treiben in Klagenfurt und Velden nur wenige Kilometer entfernt. Auch für kulinarische Highlights ist durch Haubenlokale und vielseitige Sommerevents am See gesorgt. Für alle Vorlieben, für jeden Tag Urlaubsfeeling.

Genießen Sie das Leben in allen Facetten. Beim Seele-baumeln-Lassen auf dem eigenen Seegrundstück. Beim Schwimmen im kristallklaren Wasser. Beim Rundum-Wohlfühlen in einem einzigartigen Zuhause, das seinesgleichen sucht. Unaufgeregt und aufregend zugleich. In Sekirn. Direkt am sonnigen Südufer des Wörthersees.

Kollitsch Immobilien
+463 2600 615
immobilien.​klagenfurt@​kollitsch.​eu

kollitsch​.eu/​s​i​x​tysix

Angebot
Marienkron c Steve Haider 5

Regeneration fürs Wohlbefinden

5 Nächte in Marienkron genießen und nur für 4 Nächte bezahlen!
Angebot
NS 2015 Graben 1139 FIN

Nägele & Strubell Gutscheine

Erhalten Sie 10 % Rabatt und lassen Sie sich von exklusiven Pflegeprodukten verführen!

19. Jänner 2021 FOTO 4 c Vitra

Eine Liege sitzt

Wie man einen Sessel in ein Kunstwerk verwandelt. Vitra macht es vor.

Ein Sessel oder doch ein Kunstwerk? Wie stilvoll Alltagsgegenstände sein können, zeigt La Chaise von Charles und Ray ­Eames. Der Liegesessel aus weiß lackiertem Polyurethan, Stahlrohr und Eiche scheint über dem Boden zu schweben. Die Wellenform erweckt den Eindruck von Bewegung, wo keine ist. Beim Entwurf stand den Designern die Skulptur Floating Figure“ von Gaston Lachaise Pate. Das Ergeb­nis: ein Objekt voller Raffinesse, ­eingereicht zu einem Wettbewerb des New Yorker Museums of Modern Art im Jahr 1948. Zeitlos elegant ist La Chaise noch heute – und ein außergewöhnliches Statement. Vitra, La Chaise Charles & Ray Eames. vitra​.com

weiter lesen

25. November 2020 FOTO 8 c DS

Pyramidal mobil

Wie lässt sich Kultur erfahrbar machen? Der DS 7 Crossback macht es formschön vor!

Was haben der Pariser Louvre und der DS 7 Crossback gemeinsam? Die Entwicklung der limitierten Sonderedition DS 7 Crossback wurde von dem berühmten Museum inspiriert. Über 180 Kunstwerke sind am Touchscreen des Wagens aufzurufen. ­Darüber hinaus gibt es für DS-7-Crossback-Besitzer ein Jahr lang eine Freund des Louvre“-Karte. Aber auch im Aussehen der Sonderedition spiegelt sich die Partner­schaft: Lasergravierte Louvre-Pyramidenmuster zeigen, wie sich französische Handwerkskunst und technische Innovation verbinden. Limitierte Sonderedition DS 7 Crossback Louvre von DS Automo­biles. dsautomobiles​.at

weiter lesen

29. Jänner 2024 Bild Sauna 2

Mobile Sauna gewinnt Design Preis

Mit Designpreis ausgezeichnet: Die 4qm Guerilla-Sauna für mobile Entspannung

Unter über 1000 Einreichungen beim Pure Talent Contest wurden vier Entwürfe ausgezeichnet, darunter das Semesterprojekt MFG Mobile Sauna” von den Industriedesign-Studierenden Emil Löber, Sophia Reißenweber und Friedrich Gerlach. MFG steht als Akronym für Mobil für Gelassenheit”. Der 4qm große Wohlfühlraum eignet sich ideal für kompakte Umgebungen. Ob zur Entspannung bei einer Gartenparty, als Oase der Ruhe im Büro während der Mittagspause oder als Wellness-Haltestelle bei einem Outdoor-Ausflug. Die mobile Sauna stellt jederzeit einen Ort der Erholung bereit und bietet Platz für vier bis fünf Personen. Der Aufbau und Transport erfordern lediglich drei Personen. Dank der transparenten Außenhülle eröffnet sich ein faszinierendes Lichtspiel, das an jedem Standort ein atemberaubendes Saunaerlebnis verspricht.

weiter lesen